Weltgebetstag 2018

Werkstatt

Der  Weltgebets-Gottesdienst aus Surinam beschäftigt sich mit der Schöpfungsgeschichte aus Gen. 1,1-2,4a

Samstag, 13. Januar, 9-17 Uhr

Ausführliche Informationen


Transkulturelles Lernhaus der Frauen

Begegnung - Dialog - Qualifizierung

Migration und Flucht stellen uns vor die Herausforderung, mit kulturellen und religiösen Unterschieden so umgehen zu lernen, dass ein gutes Leben für alle möglich ist. Migration und Flucht verändern unsere Gesellschaft. 

Informationsabend: Dienstag, 16. Januar, 18:30 im DorotheeSölle-Haus, Königstraße 54, Hamburg-Altona

Kursbeginn: Mittwoch, 31. Januar, 18-21 Uhr

Ausführliche Informationen finden Sie hier


Kreative Gottesdienstgestaltung

Ideenwerkstatt

Dienstag, 6. Februar, 19-21 Uhr
Katharina von Bora-Haus, Bahnhofstraße 18-22, Pinneberg

Ausführliche Information

 

 


Musik zum Weltgebetstag

Freitag, 26. Januar 2018, 19:00 Uhr

"SINGI - DANSI - PRISIR"

Musik aus Surinam: Denise Jannah mit Band

Mehr Information


Amica - Hilfe für Frauen in Krisengebieten

Ein Vortrag für Gemeindegruppen

Birgitt Wulff-Pfeifer, Tel. 04101-8450 -517, birgitt.wulff-pfeifer@kirchenkreis-hhsh.de 


Weltgebetstag

Der Weltgebetstag (WGT) ist eine weltweite Bewegung christlicher Frauen. Jährlich am ersten Freitag im März feiern Menschen diesen Tag. Der Gottesdienst wird jeweils aus einem anderen Land vorbereitet.

Kontakt für Fragen rund um den Weltgebetstag:

Birgitt Wulff-Pfeifer, Ev. Frauenwerk Hamburg-West/Südholstein, Bahnhofstraße 18-22, 25421 Pinneberg,
Telefon: 04101-8450 -517; birgitt.wulff-pfeifer@kirchenkreis-hhsh.de

Kontakt

Frauenwerk im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Kieler Straße 103
22769 Hamburg

Tel.: 040 58950253
Fax: 040 58950299

ulrike.dorner@kirchenkreis-hhsh.de
www.frauenwerk-hhsh.de