Transkulturelles Lernhaus der Frauen

Begegnung - Dialog - Qualifizierung
Migration und Flucht stellen uns vor die Herausforderung, mit kulturellen und religiösen Unterschieden so umgehen zu lernen, dass ein gutes Leben für alle möglich ist. Migration und Flucht verändern unsere Gesellschaft. Das Transkulturelle Lernhaus der Frauen ist ein Ort der Begegnung und des Dialogs für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, mit und ohne religiöse Wurzeln, mit unterschiedlichen Lebensgeschichten, Fähigkeiten, Fragen und Hoffnungen. In einem gemeinsamen Lernprozess werden die Teilnehmerinnen zu Dialogexpertinnen und Multiplikatorinnen, die das Gelernte bei ihrer Arbeit oder auch im persönlichen Umfeld iwirkungsvoll einsetzen können.

Der Kurs findet von Januar bis Dezember 2018 einmal monatlich statt.
Ort: Dorothee-Sölle-Haus, Königstraße 64, Hamburg-Altona
Information und Anmeldung: seminare@frauenwerk.nordkirche.de, 0431 55779112


Engel der Kulturen: Ein Kunstprojekt zur Förderung des interkulturellen Dialogs

Vortrag

Ein Angebot an Gemeindegruppen
Birgitt Wulff-Pfeifer; Tel. 040 58950-232, birgitt.wulff-pfeifer@kirchenkreis-hhsh.de


Interreligiöses Frauennetzwerk Hamburg

Das Interreligiöse Frauennetzwerk Hamburg ist ein Zusammenschluss von Frauen aus unterschiedlichen christlichen und muslimischen Gemeinschaften, die über Grenzen hinweg zu einem Dialog miteinander kommen möchten, um mehr voneinander zu erfahren, um auf diese Weise mehr Verständnis und Toleranz füreinander zu entwickeln.

www.interreligioeses.frauennetzwerk.de

Kontakt

Frauenwerk im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Kieler Straße 103
22769 Hamburg

Tel.: 040 58950253
Fax: 040 58950299

ulrike.dorner@kirchenkreis-hhsh.de
www.frauenwerk-hhsh.de