pino cafe - Copyright: @ Jessica Diedrich / pino cafe

"Das ,pino cafe' ist eine tolle Einrichtung. So etwas sollte es in allen Städten geben. Es ist schön, wie selbstverständlich Menschen ganz verschiedener Herkunft und aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten miteinander umgehen, miteinander arbeiten und sich respektieren. Und nicht zu vergessen: dort schmeckt es immer gut und man wird stets freundlich bedient!"

Anna-Ilse Wehner, Mitglied der SPD-Kreistagsfraktion, der Autorengruppe "PRosarium" und der Agenda-21-Gruppe Uetersen.

Propst Thomas Drope - Copyright: privat
Propst Thomas Drope

Ich bin ein regelmäßiger Gast im pino cafe. Ein- bis zweimal in der Woche freue ich mich auf das Mittagessen in gastfreundlicher Atmosphäre innerhalb der ansprechend gestalteten Räumlichkeiten. Mit dem Umzug in die Bahnhofstraße hat das pino cafe erheblich gewonnen und einen Standort gefunden, der es für viele Menschen attraktiv macht."

Thomas Drope, Propst

Kreispräsident Burkhard E. Tiemann - Copyright: www.kreis-pinneberg.de
Kreispräsident Burkhard E. Tiemann

"Mit dem ,pino cafe' verfügt der Kirchenkreis Pinneberg seit ca. 10 Jahren über eine segensreiche Einrichtung, auf die der ganze Kreis Pinneberg stolz sein kann. Wo sonst können Menschen, arm oder reich, sich in ungezwungener Atmosphäre treffen, gemeinsam speisen und kommunizieren. Die wenig haben, zahlen wenig. Solche, die vielleicht etwas mehr erübrigen können, zahlen etwas mehr. Welch simple und doch geniale Idee!

Das Catering, das vom ,pino cafe' angeboten wird, haben wir schon mehrfach in Anspruch genommen bei Veranstaltungen des Kreises Pinneberg wie auch der Kreisverwaltung. Immer waren unsere Gäste begeistert.

Ich bin schon heute auf die geplanten Ausstellungen, Lesungen und Konzerte gespannt. Allen Mitstreitern kann ich nur herzlich Dank sagen für ihre Initiative. Möge das ,pino cafe' noch viele Jahre Gutes tun im Herzen Pinnebergs."

Burkhard E. Tiemann, Kreispräsident

Pastor Harald Schmidt - Copyright: privat
Pastor Harald Schmidt

Das Pino ist ein schöner Aufenthaltsort, an den wirklich alle Menschen eingeladen sind. Und niemand wundert sich hier darüber, dass der andere auch da ist. Wer das Pino wahrnimmt, sieht, dass mitten in Pinneberg ein diakonisches Herz schlägt. Mit einem gedeckten Tisch und mit der Möglichkeit, Beratung zu finden."

Harald Schmidt, Pastor an der Pinneberger Lutherkirche

Das pino café - Copyright: pino café
Das pino café