Quelle: https://www.goodfreephotos.com/

Ohne Taktik geht nichts

Fundraising ist ein bisschen wie Schach: Die nächsten Züge müssen genau überlegt und die möglichen Reaktionen darauf erst abgewogen werden, bevor die Figur gesetzt werden kann. Wer mit seinen Figuren einfach darauflos marschiert, hat schnell verloren.


Stichworte zur taktischen Vorbereitung

  • Budget:
    Planen Sie bitte (mindestens) 10 % des zu erzielenden Betrages und zusätzliche Arbeitszeiten ein!
  • Zeitplan:
    Wann soll was veröffentlicht werden?
    Bis wann müssen die benötigten Materialien entworfen und produziert werden?
  • Materialien:
    Welche Materialien (z. B. Projekt-Internetseite, Plakate, Flyer, Artikel im Gemeindebrief, Presseinfo, Schaukasten usw. sollen genutzt werden?
  • Personal:
    Wer soll die jeweilige Arbeit übernehmen?
  • Technik:
    Welche besondere Technik wird ggf. benötigt?
  • Logistik:
    Wer bringt was bis wann wohin?
    Welche eigenen und externen Räume werden benötigt?
    Wo müssen ggf. besondere Genehmigungen für Plakate und Räume etc. beantragt werden?
  • Catering:
    Für welche Veranstaltung werden Getränke und/oder Verpflehung benötigt?
  • Kreation:
    Wer entwickelt die kreative Gestaltung? - Eigenleistung oder Auftrag an eine Agentur?
    Textliche, grafische, musikalische, filmische etc. Gestaltung der Kommunikationsmittel


Kontakt

Gunnar Urbach

Pastor
Kommunikationswirt (GEP)
Fundraising-Manager (FA)
Referent für Erbschaftsfundraising (FA)
stud. Master Fundraising-Management und Philantropie (M.A.)

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein
Projektstelle Fundraising

Ochsenzoller Straße 117
22848 Norderstedt

Tel.  0172 - 6 51 51 11
Tel.  (040) 5 25 41 35
Fax  (040) 5 21 72 11

Mail: gunnar.urbach@kirchenkreis-hhsh.de
Web: fundraising.kirche-hamburg.de