(Zwischen-)Bilanz

Jetzt wird es - endlich - Zeit

für eine (Zwischen-)Bilanz und

für eine Zielbeschreibung
als Grundlage für Ihre weitere Planung.


Zwischenbilanz 1 -> Zusammenfassung der Analyse

Fasen Sie noch einmal Ihre bisherigen Ergebnisse zusammen:

  • Wie ist das geplante Projekt in Ihre Kirchengemeinde / Einrichtung eingebunden?
  • Was zeichnet Ihre Kichengemeinde / Einrichtung aus?
    Originalität / Einmaligkeit / Besonderheit / Alleinstellungsmerkmal
  • Wo gibt es interne UnterstützerInnen oder BedenkenträgerInnen zu Ihrem Projekt?
  • Welche externe Konkurrenzen und KonkurrentInnen zu Ihrem Projekt gibt es?
  • Wo und wie lassen sich (strategische) Partnerschaften bilden?
  • Welche SympathieträgerInnen und TüröffnerInnen können Sie ansprechen?
  • Wie schätzen Sie die Medienwirksamkeit Ihres Projektes ein?
  • Welche Chance sehen Sie für die erfolgreiche Umsetzung Ihres Projekts?
  • Welche Folgen sind zu erwarten, falls die Projektziele nicht erreicht werden?
  • Was sind Ihre Wünsche / Bedarfe für die nächsten fünf Jahre?

Zwischenbilanz 2 -> Zielbeschreibung



Kontakt

Gunnar Urbach

Pastor
Kommunikationswirt (GEP)
Fundraising-Manager (FA)
Referent für Erbschaftsfundraising (FA)
stud. Master Fundraising-Management und Philantropie (M.A.)

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein
Projektstelle Fundraising

Ochsenzoller Straße 117
22848 Norderstedt

Tel.  0172 - 6 51 51 11
Tel.  (040) 5 25 41 35
Fax  (040) 5 21 72 11

Mail: gunnar.urbach@kirchenkreis-hhsh.de
Web: fundraising.kirche-hamburg.de