Suche

Ergebnisse (11)

Nachricht
Sie leben für ein Jahr in der internationalen ökumenischen WG der HafenCity: Bruna, Rachel und Mediatorin Maria (v.l.); Carlos und Thando fehlen auf dem Foto.  - Copyright: Silke Theune

Menschen aus aller Welt unter einem Dach

Autor(in): Silke Theune

Mitten in der HafenCity in der Shanghaiallee wohnen vier junge Christen aus verschiedenen Kontinenten. Für ein Jahr sind sie zu Gast im Ökumenischen Forum und bilden hier eine internationale Wohngemeinschaft. Silke Theune hat sie für kirche-hamburg besucht. Ich steige an der Station...

Menschen aus aller Welt unter einem Dach
Nachricht
Hauptkirche St. Jacobi - Innenraum - Copyright: Christine von Seht / Hauptkirche St. Jacobi

Himmlische Mittagspause in der Shopping-Zone

Autor(in): Silke Theune

An jedem 1. Dienstag und 3. Freitag im Monat richten Touristen, Büroangestellte, Senioren und Studenten mittags für 15 Minuten ihren Blick auf die Kunstschätze der Hauptkirche St. Jacobi. Unsere Autorin Silke Theune hat sich zu ihnen gesellt. Am Dienstag nach Ostern startet meine Arbeitswoche...

Himmlische Mittagspause in der Shopping-Zone
Nachricht
Miriam Buthmann - Copyright: Fabian Lippke

Frische Texte und ein guter Groove

Autor(in): Silke Theune

Miriam Buthmann: Unter vier Songs im neuen Kirchentag-Liederbuch steht ihr Name. Sieben Mal wird die junge Frau in Stuttgart auf der Konzertbühne stehen. Außerdem stellt sie dort ihre erste CD mit Psalmenliedern vor. Unsere Autorin Silke Theune hat die Musikerin auf dem Kiez getroffen. In ihrem...

Frische Texte und ein guter Groove
Nachricht
Unterstützt Frauen, in Hamburg Fuß zu fassen: Afaf Ahmed - Copyright: Silke Theune

„Ich bin stolz auf das, was ich bewegen kann“

Autor(in): Silke Theune

Jeder hat eine. Aber manchmal braucht man mehrere – Mütter. Wahlverwandte auf Zeit sind die Stadtteilmütter der Diakonie: Frauen mit Migrationshintergrund, die ankommenden Familien den Start in Altona erleichtern. Afaf Ahmed ist eine von ihnen Anfang Mai, genau zum Hafengeburtstag, kam Afaf Ahmed...

„Ich bin stolz auf das, was ich bewegen kann“
Nachricht
Ein traumhafter Blick über die Stadt bei Kaffee und Kuchen - Copyright: Sabine Henning

Selbstgemachte Torten und ein spektakulärer Blick

Autor(in): Silke Theune

Altstadt – Seit 25 Jahren wird in der St. Jacobi Hauptkirche auf 84 Meter Höhe Kaffee und Kuchen für einen guten Zweck verkauft. Am 2. Mai startete das ehrenamtliche Team in die Saison 2015 Kühl ist es in Hamburg am ersten Öffnungstag des Turmcafés. Heidi Ehrhardt, die das kirchliche Projekt 22...

Selbstgemachte Torten und ein spektakulärer Blick
Nachricht
Sehen, verstehen, berühren: Joceline Berger träumt von einer Karriere als Reportage-Fotografin - Copyright: Silke Theune/kirche-hamburg.de

Sie begeistert Flüchtlinge fürs Fotografieren

Autor(in): Silke Theune

Joceline Berger ist im Multikulti-Stadtteil Hamburg Rothenburgsort aufgewachsen. Heute studiert sie Islamwissenschaften und engagiert sich für Flüchtlinge aus der arabischen Welt – aktuell mit einem ungewöhnlichen Foto-Projekt. Unsere Autorin hat sie an ihrem Lieblingsort getroffen Menschenleer...

Sie begeistert Flüchtlinge fürs Fotografieren
Nachricht
Orgel spielen – Neuland für David Luciathe - Copyright: Silke Theune

Die Ray-Charles-Stimme im deutschen Chor

Autor(in): Silke Theune

David Luciathe lässt sich seit September dieses Jahres zusammen mit drei weiteren Männern und 16 Frauen berufsbegleitend zum C-Kirchenmusiker ausbilden. Für den Ingenieur der Elektrotechnik eine besonders spannende Erfahrung, denn seine musikalischen Wurzeln liegen in der Karibik. In der...

Die Ray-Charles-Stimme im deutschen Chor
Nachricht
Hat sein kleines Paradies gefunden - St. Pauli-Küster Philippe Köster - Copyright: Silke Theune/kirche-hamburg.de

Küster Köster und der Kirchgarten

Autor(in): Silke Theune

Auf den Glockenschlag pünktlich erscheint Philippe Köster, 40, zu unserem Gespräch im Kirchgarten. Sein braunes Pauli-Shirt weist ihn als „Kiezhelden“ aus. Das passt hier am Pinnasberg zwischen Reeperbahn und Hafenstraße perfekt, denke ich mir und begrüße den freundlich aussehenden, rauschebärtigen...

Küster Köster und der Kirchgarten
Nachricht
16. Kreuzweg für die Rechte der Flüchtlinge  „Sieh hin, ein Mensch!“ - Copyright: ChristArt - fotolia.com

„Sieh hin, ein Mensch!“ – Kreuzweg am Karfreitag

Autor(in): Silke Theune

Hamburg – Auch in diesem Jahr lädt die Gemeinschaft an Karfreitag zu einem Kreuzweg für die Rechte der Flüchtlinge ein. Die Prozession steht unter dem Motto „Sieh hin, ein Mensch!“. Mit-Organisator Dietrich Gerstner von der Basisgemeinschaft "Brot & Rosen" erläutert das diesjährige Motto so: „Es...

„Sieh hin, ein Mensch!“ – Kreuzweg am Karfreitag
Nachricht
Marie Schuster, Manuel Beyer, Birke Kleinwächter (v.l.) wohnen und leben zusammen mit den Flüchtlingen in der Wohngemeinschaft „Brot & Rosen“. - Copyright: Silke Theune

Brot & Rosen – Flüchtlingsarbeit am Abendbrottisch

Autor(in): Silke Theune

Bramfeld - Zwölf Uhr am Mittag. Tomatenreis, Salat und Brot stehen auf dem Holztisch in der Küche. Marie Schuster hat das Mittagessen vorbereitet. Sie arbeitet seit einem Jahr bei der christlichen Gemeinschaft Brot & Rosen als Freiwillige. Wie viele Esser kommen werden, weiß sie nicht genau. „Ich...

Brot & Rosen – Flüchtlingsarbeit am Abendbrottisch

Veranstaltungen

Durchstöbern Sie unsere Veranstaltungen

Zu den Veranstaltungen