Suche

Ergebnisse (12)

Nachricht
Beeindruckendes Meisterwerk: Etwa die Hälfte der 1.700 Pfeifen ist noch original erhalten - Copyright: Stephan Wallocha/epd-bild

Orgeljahr geht offiziell zu Ende

Autor(in): Thomas Morell

Mit einem Orgelkonzert in der St. Pankratius-Kirche in Hamburg-Neuenfelde wird am Freitag das Orgel-Jahr 2019 in Erinnerung an den Orgelbaumeister Arp Schnitger (1648-1719) offiziell beendet. Prominente Gäste sind Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda (SPD) und Niedersachsens Kulturminister Björn...

Orgeljahr geht offiziell zu Ende
Nachricht
Baumkrone, durch das Licht fällt - Copyright: Unsplash/Nicola Pavan

Mehr als 80 Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet

Autor(in): Thomas Morell

"Hamburg feiert das Leben" lautet das Motto der diesjährigen Hamburger Hospizwoche vom 13. bis 20. Oktober. Mehr als 80 Vorträge, Lesungen, Rundgänge, Filme und Gespräche stehen in diesem Jahr auf dem Programm, los geht es schon am Sonnabend mit einem Poetry Slam im Schmidt Theater an der...

Mehr als 80 Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet
Nachricht
Hauptkirche St. Jacobi - Innenraum - Copyright: Michael Bogumil / Kirchenkreis Hamburg-Ost

Neuer Altar

Autor(in): Thomas Morell / epd

Die Hamburger Hauptkirche St. Jacobi bekommt einen neuen spätmittelalterlichen Altar. Er stammt aus der im Eilbeker Jacobipark gelegenen Osterkirche, die künftig von der Bulgarisch-Orthodoxen Kirche genutzt wird. Der neue Altar soll im nördlichen Seitenschiff aufgebaut werden. Wann der Altar steht,...

Neuer Altar
Nachricht
Zwei Babies auf den Armen ihrer Eltern - Copyright: © Creative Commons

Mehr Geburten in Hamburg

Autor(in): Thomas Morell / epd

2018 sind mehr Kinder in Hamburg zur Welt gekommen, als im Vorjahr. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 25.576 Babies in Hamburgs Krankenhäusern und dem Geburtshaus geboren. Das sind 47 Kinder mehr als 2017. Die meisten Babys wurden im Katholischen Marienkrankenhaus (3.565 Kinder) geboren,...

Mehr Geburten in Hamburg
Nachricht
Osterkirche in Eilbek - Copyright: © Dirtsc, CC BY-SA 3.0

Bulgarische Gemeinde übernimmt Eilbeker Osterkirche

Autor(in): Thomas Morell (epd)

Nach zweijährigen Verhandlungen haben sich der Kirchenkreis Hamburg-Ost und die bulgarisch-orthodoxe Gemeinde "Die Heiligen Kyrill und Methodius" auf eine 45 Jahre lange Nutzung der Osterkirche verständigt. Ein entsprechender Vertrag soll laut Hamburger Abendblatt am Freitag unterschrieben werden....

Bulgarische Gemeinde übernimmt Eilbeker Osterkirche
Nachricht
Die Kopfbedeckung Kippa und die Thora, die heilige Schrift, sind wichtige Elemente des jüdischen Glaubens - Copyright: © Creative Commons, CC0

Liberale Jüdische Gemeinde fühlt sich bedroht

Autor(in): Thomas Morell (epd)

Anders als die Jüdische Einheitsgemeinde Hamburg mit ihrer zentralen Synagoge in Eimsbüttel sind die Veranstaltungen der Liberalen Gemeinde auf drei ungesicherte Gebäude verteilt, erklärte die Gemeinde. Die Sicherheit könnte, bei einem ähnlichen Vorfall wie in Halle, nicht gewährleistet werden....

Liberale Jüdische Gemeinde fühlt sich bedroht
Nachricht
Pastorin Hannegret Riepkes freut sich über den fertigen Umbau ihrer Kirche - Copyright: © Thomas Morell, epd

Zwei neue Häuser in einer alten Kirche

Autor(in): Thomas Morell / Hagen Grützmacher

Eine bundesweit ungewöhnliche Kirche wird Pfingsten im Hamburger Stadtteil Dulsberg eröffnet. In die große Saalkirche am Straßburger Platz wurden eine Kindertagestätte und ein Gemeindehaus gebaut. Beide Gebäude sind dreistöckig und über Brückengänge miteinander verbunden. Der ehemalige Chor wurde zu...

Zwei neue Häuser in einer alten Kirche
Nachricht
St. Katharinen von innen beim Universitätsgottesdienst - Copyright: UHH/Schell

Die Uni wird 100

Autor(in): Thomas Morell / Yvonne Nadler

Das hundertjährige Bestehen der Universität Hamburg ist Montag (28. Oktober) Anlass für einen ökumenischen Festgottesdienst in der Haupt- und Universitätskirche St. Katharinen. Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Nordkirche, und Erzbischof Stefan Heße fragen in ihren...

Die Uni wird 100
Nachricht
Die Kapelle des Friedhofs in Nienstedten ist am Wochenende im Rahmen des 'Tag des Denkmals' zu besichtigen. Sie wurde 1929 erbaut. Der Friedhof selbst stammt aus dem Jahr 1814 und ist einer der ältesten Friedhöfe Hamburgs. - Copyright: © Jörn M, CC BY-SA 3.0

Tag des offenen Denkmals

Autor(in): Nicole Kiesewetter / Thomas Morell

Neben zahlreichen Kirchen und Kapellen sind unter anderem die ehemalige Hafenarztbarkasse "Hafendocktor", der Gewölbekeller des Harburger Schlosses, die Dampfschiffe im Museumshafen Oevelgönne, das Weltkulturerbe Chilehaus und das Ballinhaus an der Binnenalster zu besichtigen. Viele Orte sind...

Tag des offenen Denkmals
Nachricht
Mobile Orgel beim Open-Air-Konzert in Hamburg - Copyright: © Thomas Morell epd

Hamburgs erstes Open-Air-Orgelkonzert

Autor(in): Hagen Grützmacher / Thomas Morell, epd

Das Wetter passte perfekt: Drei Stunden lang spielten Hamburger Organisten am verkaufsoffenen Sonntag bei strahlendem Sonnenschein im Schatten der Hauptkirche St. Jacobi. Es war das erste Open-Air-Orgelkonzert überhaupt in der Hansestadt. Die mobile Orgel stammt von Orgelbaumeister Christoph...

Hamburgs erstes Open-Air-Orgelkonzert

Veranstaltungen

Durchstöbern Sie unsere Veranstaltungen

Zu den Veranstaltungen