200 Jahre Marienkirche in Quickborn! 200 Jahre Marienkirche in Quickborn!

Mehr als 7600 Gemeindemitglieder freuen sich auf ein umfangreiches Festprogramm, dass über das ganze Jahr kirchliche und kulturelle Highlights bietet. Eines ist sicherlich der Festgottesdienst zum 200. Kirchweihjubiläum mit Bischöfin Maria Jepsen am Sonntag, den 30. August um 10 Uhr.

 


Der Ort der Veranstaltungen, die Kirche selbst, zeigt sich dabei in neuem Glanz. Durch eine umfangreiche Renovierung wurde das Gotteshaus wieder weitestgehend in den Originalzustand versetzt, so wie von dem bekannten Architekten des nordeuropäischen Klassizismus Christian Frederik Hansen ursprünglich gedacht. „Der Aufwand hat sich gelohnt und das Ergebnis stößt auf Interesse über die Grenzen unserer Gemeinde hinaus! Das alles wäre sicherlich nicht möglich gewesen, ohne die großzügigen Spenden der Quickborner und Hasloher“, betont der Kirchenvorstand Hartmut Ermes.

 

Insgesamt flossen 400 000 Euro in die Renovierung, wovon allein über 100 000 Euro durch die Spenden abgedeckt wurden. Die Elektrik und die Heizung wurden erneuert. Der Altar wurde freigelegt und die Original-Rosé-Farbe wieder an die Wände gebracht. Im Zuge der Sanierung wurde sogar der Zugang zur Kirche barrierefrei gestaltet, was einen Preis vom Bund Heimat und Umwelt (BHU) im Rahmen von „Denkmalschutz barrierefrei“ einbrachte. „Wir wollten keinen Seiteneingang für Behinderte schaffen“, kommentiert die Kirchenvorsteherin Irene Lühdorff das Engagement.

Im Zuge der Renovierung wurde deutlich, dass die Kirche kunsthistorische Bedeutung hat. „Es war die erste von 10 Kirchen, die der königlich-dänische Hofbaumeister Hansen im Jahr 1809 erreichtet hat.“ Im Festprogramm wird auch der Architekt berücksichtigt. Zu Ehren Hansens feiert die Kirchengemeinde am Sonnabend, den 28. Februar seinen 253. Geburtstag.

Weitere Veranstaltungen auf einen Blick:

  • Freitag, 6. Februar, 19.00 Uhr Filmabend: Faust I mit Gustav Gründgens und

    Will Quadflieg

  • Freitag, 13. Februar, 19.00 Uhr Filmgottesdienst zu Faust I in der Marienkirche mit Ausschnitten aus dem Film und christlichen Auslegungen

  • Sonnabend, 28. Februar,15.30 Uhr Christian Frederik Hansen Geburtstagsparty für den Architekten der Marienkirche mit Andacht, Kaffee und Improvisationstheater

  • Sonntag, 22. März, 17.00 Uhr Orgelkonzert mit Werken von Mendelssohn-Bartholdy

  • Freitag, 24. April, 15.00 Uhr Musik am Nachmittag – speziell für Senioren

  • Freitag, 8. Mai, 19.00 Uhr „Der Kanzelaltar“ – Vortrag in der Marienkirche

  • Sonntag, 21. Juni, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr Das große Turmfest

Mehr Informationen zum Programm erhalten Sie unter Tel. 04106 4640.

Brigitte Könemann