Akademie Theologie Akademie Theologie

Das Evangelische Gesangbuch ist nicht nur eine Liedersammlung. Die Gesänge, Gebete und Bekenntnisse bilden die Lebens- und Gottes – Erfahrungen zahlreicher Generationen von Christen ab. Traditionelles wird verbunden mit gegenwärtigen Themen, die sich in unserem Leben widerspiegeln.

Die Vortragsreihe besteht aus acht Vorträgen, die jeweils am Freitagmorgen stattfinden (9. Januar bis 27. Februar). Sie will persönliche Zugänge zum Evangelischen Gesangbuch erschließen, eröffnen und erweitern. Biographie und Gesangbuch stehen in einem ständigen wechselseitigen Austausch.

In einem Gespräch im Anschluss an jeden Vortrag können die angebotenen Antworten miteinander diskutiert werden.


Freitag, 9. Januar


Einführung: Leben mit Lobgesang


Über die Geschichte des Kirchenliedes

Referentin: Pröpstin i.R. Dr. Monika Schwinge, Kiel

Freitag, 16. Januar


Weiter Raum – nicht nur für Füße


Der unbekannte Anhang des Gesangbuchs

Referent: Pastor Andreas-M. Petersen, Haselau

Freitag, 23. Januar


Breit aus die Flügel beide, o Jesu, meine Freude


Referent: Propst Thomas Drope, Pinneberg

 

Freitag, 30. Januar


Trauer und Hoffnung


Referent: Pastor Harald Schmidt, Pinneberg

Freitag, 6. Februar


… beten, loben, danken dem Herrn


Referent: Pastor i.R. Norbert Richter, Tornesch

Freitag, 13. Februar


Geistlich singen – politisch handeln


Referent: Pastor Christian Hild, Uetersen

Freitag, 20. Februar


Geteilte Angst ist halbe Angst – geteiltes Vertrauen ist doppeltes Vertrauen?


Referentin: Pastorin Britta Timmermann, Ellerbek

Freitag, 27. Februar


Wo Freude Glauben leuchten lässt


Referenten: Pastor Ingo Zipkat, Rellingen, und Stefan Rasch, Kantor der Kirchengemeinde Rellingen

Datum/Zeit: jeweils 9:30-11:00 Uhr


Ort: Bahnhofstraße 18/22, Pinneberg (Sitzungssaal)


Leitung: Seniorenbeauftragte: Wera Lange


Veranstalter: Seniorenarbeit


Kosten: je Vortrag 3,- €