Akademiewoche - Der Trend zum Teilen

is lightbox and no link Beim Aufbau der Ausstellung: Hauptpastorin Astrid Kleist und Axel Richter von Kunsthaus

Beim Aufbau der Ausstellung: Hauptpastorin Astrid Kleist und Axel Richter von Kunsthaus

Die Evangelische Akademiewoche zum Thema „Teilen!?“ startet am Reformationstag mit einer Kunstaktion in der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi. Bis zum 7. November stehen in Hamburg 13 Veranstaltungen auf dem Programm, die auch die Schattenseiten des Teilens beleuchten.

Eröffnet wird die Akademiewoche am Sonnabend in der Hauptkirche St. Jacobi mit der Ausstellung „Wechselstube open“. In einem Hochregallager,  einem Containerlager nachempfunden, richten über 130 Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland in St. Jacobi  eine „Wechselstube“ ein. Sie folgten dem Aufruf des Künstlers Axel Richter vom „Kunsthaus am Schüberg“ des Kirchenkreises Hamburg-Ost.

Die Besucher können sich Bilder oder Skulpturen aussuchen und kostenlos mitnehmen. Das Kunstobjekt sollte bei dieser Kunstaktion nicht im eigenen Wohnzimmer verschwinden, sondern wiederum verschenkt oder öffentlich ausgestellt werden ­– zum Beispiel beim Nachbarn, im Kindergarten oder im Stammcafé.

Teilen und christliche Moral

„Warum teilen?“ – mit dieser Grundfrage der christlichen Moral beschäftigt sich eine Seminarreihe in der Hamburger Hauptkirche St. Nikolai ab Montag, den 2. November. Für Dienstag, den 3. November, ist ein philosophisches Streitgespräch zum Thema zwischen Friedhelm Hengsbach, Jesuit und Gesellschaftsethiker und dem Zeit-Autor Christian Schüle im „Nachasyl“ des Thalia-Theaters geplant.  Um geteilten Hass in sozialen Medien dreht sich eine Diskussionsrunde am Mittwoch im Instituto Cervantes im Chilehaus.

Die Akademiewoche findet zum fünften Mal statt. Zusammen mit rund 25 Kooperationspartnern – wie dem Thalia-Theater oder dem Deutschen Journalisten-Verband – nimmt die Evangelische Akademie der Nordkirche den Reformationstag zum Anlass, um zentrale gesellschaftliche Themen zu beleuchten. Auch in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sind Veranstaltungen geplant.

Ausstellung „Wechselstube open“
Zeit: bis 18. November, geöffnet Montag bis Sonnabend 11 bis 17 Uhr und Sonntag 11.30-17 Uhr
Ort: im Südschiff der Hauptkirche St. Jacobi, Steinstraße