kirche-hamburg unterstützt Konferenz Barcamp in Köln – Kirche und Internet

is lightbox and no link Barcamp Kirche – Konferenz Kirche und Internet in Köln

Barcamp Kirche – Konferenz Kirche und Internet in Köln

Hier dreht sich alles um das Thema „Internet und Kirche. Websites, Datensicherheit, 360°-Videos vom Gottesdienst, Facebook für den Kirchenchor, Instachurch …, auf dem "Barcamp Kirche online" wird diskutiert und ausprobiert. Und mittendrin Ines Hansla, die live über Twitter und Instagram berichtet.

Vom 13. bis 15. Oktober treffen sich auf Einladung der Landeskirchen in Rheinland, Westfalen und Lippe Menschen, „die bei Kirchens“ irgendetwas mit Internet machen. Das Barcamp Kirche Online findet bereits zum 4. Mal statt, in diesem Jahr erneut in der Melanchthon-Akademie in Köln.

„Ihr seid das Barcamp“ ist ein oft zitierter Satz bei der Begrüßung, denn auf einem Barcamp gibt es keine Referentinnen und Zuhörer*innnen, sondern nur (aktive) Teilnehmer*innen. Eingeladen sind alle, die auf irgendeiner Ebene der Kirche engagiert sind: Ehren- oder Hauptamtliche aus Gemeinden, Kirchenkreisen oder kirchliche Einrichtungen, ob als Online-Profi oder um einfach mal um zu schnuppern. 

Teilhaben und mitdiskutieren kann auch, wer nicht vor Ort ist: Unter dem Hashtag #bckirche wird v.a. bei Twitter über die Inhalte des Barcamps gesprochen.

Ines Hansla live auf Twitter vom "Barcamp Kirche"

Kirche-Hamburg.de unterstützt die „Unkonferenz“ in diesem Jahr als Sponsor, und Social Media Managerin Ines Hansla wird aus Köln bei Twitter und Instagram @kirchehamburg berichten.

Die Redaktion von kirche-hamburg.de wünscht allen Teilnehmenden einen spannenden Austausch und gute, digitale Vernetzung!