Bischof Meister predigt auf dem Kiekeberg

is lightbox and no link Der Hannoversche Landesbischof Ralf Meister

Der Hannoversche Landesbischof Ralf Meister

Ralf Meister, der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, ist am Freitag im Freilichtmuseum Kiekeberg zu Gast. Im Hof Meyn wird er Gottesdienst feiern.

Anlass ist das Reformationsjubiläum. Nach dem Motto „Reformation geht weiter“ will Meister auf die Geschichte zurückblicken und deren Grundgedanken mit der Gegenwart verknüpfen. „Ich möchte zeigen, dass unser Glaube nicht museal sondern ganz aktuell ist“, sagt Meister.

Das 1560 errichtete Zweiständerhaus Hof Meyn aus Marschacht ist nicht nur das älteste, sondern auch das größte Gebäude auf dem Museumsgelände. Das Freilichtmuseum ist für die Besucher des Gottesdienstes kostenfrei zugänglich. Wer darüber hinaus Angebote nutzen möchte, zahlt Eintritt.

Zeit: Freitag, 11. August, 17 Uhr
Ort: Freilichtmuseum Kiekeberg, Rosengarten-Ehestorf – so kommen Sie hin
mit Superintendent Dirk Jäger, Pastorin Katharina Behnke und Bläsern der Posaunenchöre im Kirchenkreis Hittfeld