Kinder sind Geschenke Gottes, die Wachsen Kinder sind Geschenke Gottes, die Wachsen

Erstmals in der Geschichte Nordelbiens veranstalteten kirchliche Kindergärten und Kindertagesstätten gemeinsam eine ,Woche des Evangelischen Kindergartens’. Das Motto: ,Kinder sind Geschenke Gottes, die wachsen’.

In Nordelbien gibt es etwa 750 Kindertageseinrichtungen, die von insgesamt 44.000 Kindern besucht werden. Auch die Kindertagesstätten im Kirchenkreis Pinneberg beteiligten sich an dieser Aktion. Ganz unterschiedliche Projekte standen an: Gottesdienste, Tage der offenen Tür, Themenschwerpunkte in der Gruppenarbeit, Elternseminare und Ähnliches.

Allein im Bereich des Kirchenkreises Pinneberg (Kreis Pinneberg ohne Elmshorn, Quickborn, Schenefeld und Wedel) gibt es 29 Kindergärten bzw. kindergartenähnliche Einrichtungen, die von rund 1.900 Kindern besucht werden. Grundlage für die unterschiedlichen Konzepte all dieser evangelischen Kindergärten ist die gemeinsame Grundüberzeugung: ,Kinder sind Geschenke Gottes’.