Pinneberger Tafel braucht Hilfe Mitarbeiter gesucht

Seit es die ,Pinneberger Tafel' gibt, finden Menschen in Not Hilfe im Gemeindehaus der Lutherkirche. Noch verwertbare Lebensmittel, die in den Supermärkten nicht mehr zum Verkauf kommen, werden an mittlerweile ca. 160 Bedürftige weitergegeben.

Für die Zeit vom 19. Juli bis zum 1. September 2005 werden dringend Helfer gesucht. In dieser Zeit muss die ,Pinneberger Tafel' ohne die Jugendlichen von der ,Beruflichen Bildung' des Jhausfrauenbundes auskommen.

Dabei geht es um Folgendes:

     

  • Waren abholen (dienstags bis donnerstags)
  • Waren sortieren (dienstags und mittwochs)
  • Waren vom Lager ins Gemeindehaus bringen (donnerstags früh)
  • Waren verteilen (donnerstags ab 10:30 Uhr) und aufräumen.

Jede Hand wird gebraucht. Wer Zeit hat und helfen kann bei einer oder mehrerer dieser Arbeiten, der melde sich bei:

     

  • Dorothea Hofmann, Tel.: 04101 690980
  • Pastor Harald Schmidt, Tel.: 04101 512614
  • oder im Kirchenbüro, Tel.: 04101 26500