Offene Kirchen auf dem Land Nacht der Kirchen

Am Sonnabend, den 4. Juni 2005, stehen die Türen der Kirchen weit offen. Zumindest in den Kirchengemeinden des Gestaltungsraums ,Marsch & Geest'. Gleichzeitig wird ein reichhaltiges Programm angeboten:

     

  • Haselau: Orgelnacht - verschiedene Organisten spielen auf der Lobback-Orgel. Beginn: 19:30 Uhr.
  • Haseldorf: ,Theologie und Musik' auf Hoch- und Plattdeutsch. Beginn: 19:00 Uhr.
  • Moorrege: ,Dance Church' - Jugenddisco ,Liebe pur' und Kirche der Stille. Beginn: 19:00 Uhr.
  • Seester: Ausstellung von Bildern eines Hundertwasser-Projekts des Seestermüher Kindergartens. Beginn: 19:30 Uhr.

Jede/r kann zu jeweils seiner/ihrer Zeit kommen und gehen. Das Programm dauert jeweils bis etwa Mitternacht. Man kann also von einer Kirche zur anderen reisen, so die Veranstalter.

Stärkung für den lagen Abend gibt es zum Beispiel im Haseldorfer Rendantenhaus oder im ,Orgelnacht-Bistro' der Kirchengemeinde Haselau.

Selbstverständlich ist für alle Veranstaltungen der Eintritt frei.