Themenschwerpunkt Bischofswahl

Die Wahl verlief außerordentlich spannend. Erst im vierten Wahlgang entschied sich die Nordelbische Synode sich für die Hamburger Kandidatin. Kirsten Fehrs wird im November 2011 in Lübeck in ihr neues Amt als Nordelbische Bischöfin eingeführt (Details).

 

Wir fassen für Sie hier noch einmal die wichtigsten Informationen zusammen zu

     

  • dem Wahlabend
  • den beiden Kandidatinnen
  • dem Wahlverfahren der Nordelbischen Synode
  • der Amtseinführung.
  •