Veranstaltungsreihe zur Gründung des Staates Israel vor 60 Jahren Veranstaltungsreihe zur Gründung des Staates Israel vor 60 Jahren

Der 60. Jahrestag der Gründung des Staates Israel bildet den Anlass zu einer umfassenden Veranstaltungsreihe im Rahmen des christlich-jüdischen Dialogs. Unter dem Titel "Leben mit doppeltem Boden: 60 Jahre Israel – 60 Jahre Al Nakba (arab. Die Katastrophe)" wird eine Reihe von unterschiedlichen Abenden durch das Jahr organisiert. Dass man dabei miteinander ins Gespräch kommen möchte, garantiert schon die Liste der Veranstalter:

  • Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Pinneberg
  • Jüdische Gemeinde Pinneberg
  • geist-reich, Fachgeschäft für Religion und Spiritualität
  • die Beauftragte für christlich-jüdisches Gespräch der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Nordelbien

Den Auftakt bildete ein Vortrags- und Gesprächsabend mit Dr. Michael Krupp, evangelischer Theologe und Dozent für Rabbinische Literatur und Frühes Christentum an der Hebräischen Universität Jerusalem. Unter dem Thema ‚Israel: Gottesstaat oder Demokratie’ beleuchtete Krupp die religiösen Wurzeln des säkularen Staates Israel.

Weitere Elemente der Veranstaltungsreihe:

  • April (genauer Termin wird noch bekannt gegeben): 

    Wer baut, der bleibt

    Lesung aus dem Buch von J. Bertram und anschließendes Gespräch mit dem Autor 

    Ort: Jüdische Gemeinde, Pinneberg 

  • Juni (genauer Termin wird noch bekannt gegeben): 

    Jefra heißt Palästina

    Jugendliche lesen aus dem Buch von Magret Greiner, Stuttgart mit anschließendem Gespräch 

    Ort: pino cafe (Bahnhofstraße 12, Pinneberg) 

  • Montag, der 6. Oktober 

    Auf Zeit die Lage mit aushalten - oder: Besucher auf der Ritze 

    Ökumenische Freiwillige des Ökumenisches Rates der Kirchen in Palästina und in Israel, Impuls von und Gespräch mit Pfarrer Gottfried Kraatz aus Berlin 

    Ort: wird noch bekannt gegeben


Der Eintritt kostet 5 €. Karten sind im Geschäft oder an der Abendkasse erhältlich. 

Vorbestellungen sind auch telefonisch unter 04101 835555 möglich.