Himmel & Elbe Was wagen

is lightbox and no link Rettung ist nah - die neue Ausgabe von "Himmel & Elbe", fotografiert im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Rettung ist nah - die neue Ausgabe von "Himmel & Elbe", fotografiert im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Hamburg – Dem Mutigen gehört die Welt! Ja, aber was ist eigentlich Mut? Ist er angeboren oder kann man Mut lernen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die März-Ausgabe von "Himmel & Elbe". Das Kirchenmagazin liegt heute dem Hamburger Abendblatt bei.

Darin: Ein Essay von Hamburgs Bischöfin Kirsten Fehrs. Sie schreibt, dass Mut einer Haltung entspringt und macht das an Beispielen deutlich. Und das Magazin stellt Menschen vor, die eine mutige Entscheidung für ihr Leben getroffen haben.

Weitere Themen:

  • Glaubens-ABC: In der Serie „Was machte eigentlich …?“ schreibt Pastor Frank Engelbrecht über Katharina von Alexandria, Namenspatronin der Hauptkirche gegenüber der Speicherstadt.  
  • Begegnung mit Thilo von Trott, einem Mann, der als Vorstandsmitglied der Ev. Stiftung Alsterdorf die Aufgabe gefunden hat, die sein Leben mit Sinn erfüllt
  • Außerdem wieder viele Termine und Veranstaltungstipps für Februar und März, unter anderem mit einem Hinweis auf die Pilgermesse in der Hauptkirche St. Jacobi und einer ungewöhnlichen Busfahrt zu Kriegs-Denkmälern und -Mahnmalen.