Leiter*in für das Internetportal kirche-hamburg.de gesucht

 

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein sucht ab sofort eine*n

Leiter*in für das Internetportal kirche-hamburg.de

Vollzeit, unbefristet

Der Internetauftritt kirche-hamburg.de ist das Serviceportal der beiden Ev.-Luth. Kirchenkreise in Hamburg. Seit dem Jahr 2000 bietet er neben einem vielfältigen Serviceangebot, aktuellen Informationen aus der Hamburger Kirchenszene auch Dienstleistungen für Internetauftritte von Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen. Social Media-Präsenz rundet das digitale Angebot für Hamburger*innen und Tourist*innen der Metropolregion Hamburg ab.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung und Steuerung des Gesamtauftritts von kirche-hamburg.de
  • Strategische Ausrichtung des Auftritts in Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit der beiden Kirchenkreise 
  • Weiterentwicklung und strategische Vernetzung von digitalen Kommunikationsplattformen 
  • Verantwortung für Redaktion und Social Media sowie Erstellung eigener redaktioneller Beiträge
  • Konzeption und Umsetzung von neuen Inhalten und Projekten
  • Beratung von Kirchengemeinden zur Einbindung ihres Auftritts bei kirche-hamburg.de
  • Vernetzung und Einbindung des Portals in kirchliche Strukturen Koordination externer Dienstleister
  • Übernahme der Budgetverantwortung für den Bereich
  • Repräsentation des Bereichs nach innen und außen
  • Dienst- und Fachaufsicht für die Mitarbeitenden des Bereichs (Leitung des kleinen Kern-Teams)

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Medien- und Kommunikationswissenschaften oder vergleichbar
  • Sie bringen Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie mehrjährige Leitungserfahrung mit
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse mit CMS-Systemen (Typo 3) und gute SEOKenntnisse
  • Sie sind auf dem neuesten Stand aktueller Entwicklungen im Onlinebereich und Social Media-affin
  • Sie sind sehr sicher in Textarbeit und erfahren im Online-Journalismus und verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Die Arbeit in der digitalen Welt und in Netzwerken ist für Sie selbstverständlich
  • Ihnen ist die Ev.-Luth. Kirche vertraut, und Sie bewegen sich sicher in partizipatorischen und ehrenamtlichen Strukturen
  • Sie treten sicher auf und sind belastbar. Termine am Abend oder auch am Wochenende ermöglichen Sie

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Die Möglichkeit, das Internetportal strategisch weiterzuentwickeln
  • Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir durch interne sowie externe Fort- und Weiterbildungen
  • Eine individuelle Einarbeitungsphase
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Einen Zuschuss zum ProfiTicket für den HVV zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in und um Hamburg
  • Ein erfahrenes und kompetentes Team und Kolleg*innen in der gesamtstädtischen Öffentlichkeitsarbeit, mit denen Sie kollegial Inhalte bewegen
  • Eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT)
  • Eine zusätzliche Altersversorgung sowie 30 Tage Urlaub
  • Einen modernen Arbeitsplatz im Haus der Kirche in Niendorf

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Zu adressieren an:

- - -

Inhaltliche Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte an:

  • Wolfgang Främke
    Telefon: 040 519 000 132
    mobil: 0176 195 198 45
  • Propst Karl-Heinrich Melzer
    Kieler Straße 103
    22769 Hamburg
    Telefon: 040 589 50 200

- - -

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.

Die Vergütung erfolgt nach KAT. Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland bzw. einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) setzen wir voraus.