Suche

Suchbegriff eingeben

Nutzen Sie auch unsere Archivsuche. Hier finden Sie archivierte Nachrichten, die älter als ein Jahr sind.


Zur Veranstaltungssuche

Ergebnisse Ihrer Suche

Nachricht
Copyright: Kirchentag 2019, Monika Rulfs

"Was für ein Vertrauen" - Eindrücke vom Kirchentag

Autor(in): Monika Rulfs

"Was für ein Vertrauen" ist das Motto des Kirchentages, der vom 19.-23. Juni in Dortmund stattfindet. Kirche Hamburg sammelt an dieser Stelle fortlaufend Eindrücke. Momentaufnahmen von Monika Rulfs.

"Was für ein Vertrauen" - Eindrücke vom Kirchentag
Nachricht
In das leerstehende 'Haus der Kirche' in Niendorf ist die Kleiderkammer gezogen - Copyright: neues-stellingen.de

Gemeindehaus wird zur Erstaufnahme

Autor(in): Monika Rulfs | sah

Zwei Gebäude im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein werden seit Neustem für die Flüchtlingshilfe genutzt: In das alte Gemeindehaus in Stellingen sind bereits 75 Flüchtlinge eingezogen, teilte Kirchenkreis-Sprecherin Monika Rulfs mit. Das Haus der Kirche in Niendorf beherbergt seit Ende Dezember...

Gemeindehaus wird zur Erstaufnahme
Nachricht
Spaziergang durch die Dünen: Lusia Sanga und Zaina Chengula aus Lupila in Tansania mit Harrison Juma Angonga aus Kenia, der zur Zeit ein FSJ in Hamburg absolviert - Copyright: Monika Rulfs

Wie weit trägt die Partnerschaft?

Autor(in): Monika Rulfs

Es ist eine ungewöhnliche Begegnung: Zum ersten Mal sind 15 Delegierte aus Tansania und Südafrika gemeinsam nach Hamburg gereist. Das Ziel: ein Partnerschaftscheck mit Gruppen aus dem Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein. Autorin Monika Rulfs hat die Gruppe begleitet. Zwei Wochen Zeit haben sich...

Wie weit trägt die Partnerschaft?
Nachricht
Abendstimmung auf dem Dresdner Schlossplatz – Foto: Monika Rulfs. - Copyright: Monika Rulfs

Impressionen am Abend des Kirchentags

Autor(in): Monika Rulfs | Andreas-M. Petersen

Abends machte ich Halt am Schlossplatz, bevor ich kurz vor 23 Uhr dank des Presseausweises in die Frauenkirche kam, um „Stella Maris“ anzuhören, ein Marienoratorium von Helge Burggrabe, der das Ganze leitete und Flöten spielte; Claus Bantzer dirigierte den Kammerchor Hamburg. Ein nächtliches...

Impressionen am Abend des Kirchentags
Nachricht
Die Kandidaten Frie Bräsen und Maren von der Heyde - Copyright: privat

Zwei Propst-Kandidaten stehen zur Wahl

Autor(in): Monika Rulfs | sah

Der Pröpstewahlausschuss des Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein unter Vorsitz von Bischöfin Kirsten Fehrs hat eine Kandidatin und einen Kandidaten für die freie Propststelle im Kirchenkreis nominiert. Zur Wahl stehen Pastor Frie Bräsen, 51, und Pastorin Maren von der Heyde, 57. Der...

Zwei Propst-Kandidaten stehen zur Wahl
Nachricht
Brückenbauen – kreativ von Kirchentag zu Kirchentag – Foto: Monika Rulfs. - Copyright: Monika Rulfs

Kirchentag: Brückenbauen im Hamburger Jugendzelt

Autor(in): Monika Rulfs | Andreas-M. Petersen

Dort verkauften sie Suppe, Fritz-Cola und Rote Grütze und boten im und ums Zelt – alles auf einer Wiese unter einem alten Kirschbaum – Plätze zum Ausruhen, Reden, Nichtreden, Sonnen, im Schatten sitzen, Malen und Brücken bauen (von Dresden nach Hamburg!). Und überall waren Jugendliche, die genau das...

Kirchentag: Brückenbauen im Hamburger Jugendzelt
Nachricht
Abendhimmel am Abend des ersten Kirchentag-Tages – Foto: Monika Rulfs. - Copyright: Monika Rulfs

Singen, Kerzen und ein bunter Abendhimmel

Autor(in): Monika Rulfs | Andreas-M. Petersen

Angekommen in Dresden. Auf dem Weg vom Hauptbahnhof in die Stadt traf ich vor einem Café Pastorin Antje Heider-Rottwilm vom Laurentiuskonvent und ihren Mann, Martin Heider. Beide erscheinen je dreimal im Kirchentagsprogramm. „Wir waren mit 60.000 Menschen“, so sagten sie, „beim...

Singen, Kerzen und ein bunter Abendhimmel
Nachricht
Diskussion im Ökumenischen Forum Hafencity

Diakonie-Katastrophenhilfe wirbt für zweckungebundene Spenden

Autor(in): Monika Rulfs | Mechthild Klein

Die Diakonie Katastrophenhilfe sei jedoch in armen Ländern präsent, etwa in den von Naturkatasptrohen verwüsteten Ländern Haiti und Pakistan oder bei den „verborgenen Katastrophen“ wie im Sudan, Tschad, Kolumbien, Sri Lanka, Kongo. Für diese Länder sei es sehr schwer Spenden zu sammeln – und...

Diakonie-Katastrophenhilfe wirbt für zweckungebundene Spenden
Nachricht
Copyright: Berliner Compagnie

Theaterstück "Verteidigung Deutschlands am Hindukusch"

Autor(in): Monika Rulfs | Mechthild Klein

Im Zentrum des 90-minütigen Stücks steht der bittere Weg einer afghanischen Familie und ihr von einem über 30-jährigen Krieg geprägtes Leben. Das Kriegsleid ist gleichzeitig das Leid dieser Familie, zu der Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gehören, die kein Leben in Frieden kennen. Das...

Theaterstück "Verteidigung Deutschlands am Hindukusch"
Nachricht
Staatspräsident Alexander Lukaschenko selbst legt den Grundstein für die Gedenkstätte Trostenez - Foto: IBB - Copyright: IBB - Internationales Begegnungswerk 'Johannes Rau' Minsk

„Auf den Spuren unserer Väter und Mütter“ – eine Gedenkreise nach Minsk

Autor(in): Monika Rulfs

Dass Auschwitz, Majdanek oder Treblinka Vernichtungslager waren, ist bekannt – aber den wenigsten sagt der Name „Trostenez“ etwas. Erst jetzt, 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, soll eine Gedenkstätte an dieses Vernichtungslager am Stadtrand von Minsk in Belarus (Weißrussland) erinnern....

„Auf den Spuren unserer Väter und Mütter“ – eine Gedenkreise nach Minsk