Suche

Suchbegriff eingeben

Nutzen Sie auch unsere Archivsuche. Hier finden Sie archivierte Nachrichten, die älter als ein Jahr sind.


Zur Veranstaltungssuche

Ergebnisse Ihrer Suche

Nachricht
Hat ihr Büro im Ökumenischen Forum in der Hafencity: Annette Reimers-Avenarius - Copyright: Nordkirche

Altonaer Pastorin ist neue Ökumenebeauftragte

Autor(in): me | sah

Kiel/Hamburg – Annette Reimers-Avenarius ist neue Ökumenebeauftragte der Nordkirche. Die 44-jährige Theologin wird ihr Amt zum 1. Juli im Ökumenischen Forum Hafencity in Hamburg antreten, wie die Nordkirchen-Pressestelle am Dienstag mitteilte. Reimers-Avenarius folgt damit auf Martina...

Altonaer Pastorin ist neue Ökumenebeauftragte
Nachricht
Rosemarie Wenner ist die Bischöfin der Evangelisch-methodistischen Kirche  - Copyright: Gottfried Hamp/EmK

Ökumenische St. Ansgar-Vesper in St. Petri

Autor(in): me | sah

Hamburg - Rosemarie Wenner, Bischöfin der Evangelisch-methodistischen Kirche, predigt am Mittwoch bei der 52. Ökumenischen St. Ansgar-Vesper in der Hauptkirche St. Petri. Der festliche Abendgottesdienst, zu dem die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) einlädt, verbindet Traditionen und...

Ökumenische St. Ansgar-Vesper in St. Petri
Nachricht
Auge in Auge mit den Alsterschwänen: So könnte die Außenfront der Rathauspassage aussehen - Copyright: me di um Architekten

Spektakulärer Umbau der Rathauspassage geplant

Autor(in): me | sah

Altstadt – Das Diakonieprojekt "Rathauspassage" in Hamburg soll umfassend umgebaut und saniert werden. Das sieht eine interfraktionelle Initiative der Bürgerschaftsfraktionen von SPD, Grünen, CDU und FDP vor, die am Mittwoch in der Hansestadt vorgestellt wurde. Noch vor der Sommerpause sollen aus...

Spektakulärer Umbau der Rathauspassage geplant
Nachricht
Der Sänger Lotto King Karl (hintere Reihe) mit Vertretern aller Projekte - Copyright: Diakonisches Werk Hamburg

Superideen für Stadtteile ausgezeichnet

Autor(in): me | sah

Hamburg – Sie wollen das Zusammenleben in der Stadt verbessern: Sechs Initiativen für interkulturelle Stadtteilarbeit sind am Donnerstag vom Diakonischen Werk Hamburg ausgezeichnet worden. Sie hatten sich an dem Wettbewerb "Ideen für einen Stadtteil für alle" beteiligt. Den Preis hatte das...

Superideen für Stadtteile ausgezeichnet
Nachricht
Seit 18 Jahren ist Christoph Schoener Kirchenmusikdirektor am Michel - Copyright: Michael Zapf

Echo-Klassik für Michel-Organisten Schoener

Autor(in): me | sah

Hamburg/Berlin – Christoph Schoener (63), Organist und Kirchenmusikdirektor an der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis, ist mit dem Echo Klassik 2016 ausgezeichnet worden. Überreicht wurde der Musikpreis am Sonntag von Thomas Gottschalk bei einer Gala in Berlin Ausgezeichnet wurde Schoener in der...

Echo-Klassik für Michel-Organisten Schoener
Nachricht
Gemeinsam erreichen, dass Geflüchtete ankommen - Copyright: fotolia

Volksentscheid zur Flüchtlingsfrage abgewendet

Autor(in): me | sah

Hamburg – Die Hamburger Regierungsfraktionen von SPD und Grünen haben sich mit der Volksinitiative "Hamburg für gute Integration" auf ein Maßnahmenpaket zur Flüchtlingsunterbringung geeinigt. Wenn das am Mittwoch in der Hamburgischen Bürgerschaft beschlossen wird, ist ein Volksentscheid vom Tisch. ...

Volksentscheid zur Flüchtlingsfrage abgewendet
Nachricht
Diakoniechef Dirk Ahrens (Mitte) und weitere der 16 Unterzeichner präsentierten den Appell für Integration - Copyright: Steffen Becker/Diakonisches Werk Hamburg

Hamburger Appell: "Einigt euch"

Autor(in): me | sah

Hamburg – Ein breites Bündnis von Kirchen, Gewerkschaften und Organisationen in Hamburg hat den Senat und die Volksinitiative "Hamburg für gute Integration" zur Einigung aufgerufen. Dringend notwendig sei ein Kompromiss in der Frage der Unterbringung und Integration der Geflüchteten, sagte...

Hamburger Appell: "Einigt euch"
Nachricht
Gemeinsam gegen Extremismus: Auch Religionsgemeinschaften beteiligen sich - Copyright: Dragonimages/fotolia

Senat baut Arbeit gegen gewaltbereiten Salafismus aus

Autor(in): me | sah

Hamburg – Das seit 2014 in Hamburg arbeitende Netzwerk aus staatlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren gegen gewaltbereiten Salafismus und religiösen Extremismus soll ausgebaut werden. Der Senat will die Arbeit über den bislang befristeten Förderzeitraum über das Jahresende 2016 fortsetzen. ...

Senat baut Arbeit gegen gewaltbereiten Salafismus aus
Nachricht
Gemeinsam für Dialog und Toleranz: Vertreter des Interreligiösen Forums beim gemeinsamen Friedensgebet im vergangenen Jahr - Copyright: Gerbsch/Nordkirche

"Religionsfreiheit ist nicht verhandelbar"

Autor(in): me | sah

Hamburg - Das Interreligiöse Forum Hamburg hat sich mit Nachdruck dagegen ausgesprochen, Menschen unterschiedlicher Religionen und Kulturen gegeneinander aufzuhetzen. "Mit Sorge nehmen wir zur Kenntnis, dass eine politische Partei in unverantwortlicher Weise Stimmung macht gegen...

"Religionsfreiheit ist nicht verhandelbar"
Nachricht
Hamburgs Wahrzeichen in Stille erleben, hier eine Aufnahme vom Karsonnabend 2015 - Copyright: Albrecht/Hauptkirche St. Michaelis

Stiller Sonnabend im Michel

Autor(in): me | sah

Neustadt - Der Michel wird am Karsonnabend tagsüber zur Schweigekirche. Weder Musik noch Worte sind zu hören – dafür wird im Altarraum ein Labyrinth errichtet, wie die "Evangelische Zeitung" in ihrer Osterausgabe berichtet. Das Labyrinth besteht aus Seilen. 40 Meter werden auf den Boden des...

Stiller Sonnabend im Michel