Hamburgs schönste Seiten

Rundgänge und Rundfahrten durch die Stadt und ihre Umgebung

Hamburg hat viele wunderschöne Seiten. Die Kirchen in der Stadt und im Umland laden zu vielen Touren ein. Ob Sie die Kirchen besichtigen oder in ihnen Stille und Andacht suchen - immer werden Sie hineingenommen in die besondere Atmosphäre dieser Räume.

Wir wollen Sie virtuell mitnehmen auf verschiedenen Wegen durch unsere Stadt und ihr Umland. Und wir wollen Sie locken, das eine oder andere Ziel sich auch im Original anzusehen.

Weitblicktouren - Copyright: Kirchenkreis Hamburg-Ost
Weitblicktouren

Weitblicktouren

Haben Sie Zeit und Lust, Hamburg und Hamburgs Kirchen auf besondere Weise kennen zu lernen? Begeben Sie sich auf Führungen rund um die genannten Kirchen und kirchlichen Einrichtungen mit reizvollen Ein-, Aus- und Weitblicken. Alle Rundgänge werden von fachkundigem Personal geführt. Bei sechs mitgemachten Weitblicktouren erhält man die siebente gratis.

Stadtplan Kirchen in der Stadt - Copyright: Evangelische Kirche in Hamburg, Erzbistum Hamburg
Stadtplan Kirchen in der Stadt

Stadtplan "Kirchen in Hamburg"

Kurze Beschreibungen und Fotos der Kirchen im Hamburger Innenstadtgebiet ergänzt durch Serviceinfos wie Verkehrsanbindung, Öffnungszeiten und besondere Angebote laden ein, Hamburgs Kirchen näher kennen zu lernen. Auch die auf Hamburger Stadtgebiet verlaufenden Etappen der Pilgerwege, Teile des Jakobsweges und des Jakobusweges, sind verzeichnet.

Pilgerwegweiser hinter der Hauptkirche St. Jacobi - Copyright: Andreas-M. Petersen / kirche-hamburg.de
Pilgerwegweiser hinter der Hauptkirche St. Jacobi

Rundgänge

Kommen Sie mit uns durch unsere Stadt und ihre Umgebung. Wir zeigen Ihnen schöne Wege und schöne Kirchen. Sie gehen auf einem alten Kreuzweg durch die Innenstadt oder wandern aus Altona hinaus an der Elbe entlang von einer Kirche zur anderen.

Mit dem Fahrrad in Hamburgs Umgebung - Copyright: Andreas-M. Petersen / kirche-hamburg.de
Mit dem Fahrrad in Hamburgs Umgebung

Radtouren

Radtouren führen in die Umgebung der Hansestadt. Die Vier- und Marschlande im Osten der Stadt gehören immer schon zum Hamburger Stadtgebiet. Die dortigen Kirchen zeugen von einer langen bäuerlichen Tradition. Vom Stadtteil Bergedorf aus führen wir Sie in dieses romantische Gebiet.

Im Westen der Stadt erstrecken sich entlang der Elbe die Haseldorfer und die Seestermüher Marsch. Weite Flächen dieser Marsch sind heute Naturschutzgebiet, andere werden intensiv bewirtschaftet. Überall gibt es kleine Cafés oder gemütliche Restaurants zum Verweilen.