Gott hat (k)ein Geschlecht

Gottesdienst in gerechter Sprache

Mit Onlineanmeldung

Der erst Stein trifft hart

Ist Gott männlich oder weiblich – divers oder jenseits aller Geschlechter? In dieser Gottesdienstreihe kommt die Vielfalt biblischer Gottesbilder zur Sprache. Es werden neue Formen von Liturgie und Predigt praktiziert, die offen für alle Geschlechter sind. Ziel ist, einen Raum für neue Gedanken und inspirierende Erfahrungen zu öffnen.

Koordinierung und Begleitung: Nele Bastian, Beauftragte für Geschlechtergerechigkeit der Nordkirche, und Pastorin Dr. Michaela Will

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Frauenwerk Hamburg-West/Südholstein Max-Zelck-Straße 1, 22459 Hamburg

Leitung Pastorin Claudia Kress und Silke Grimbo

Ort St. Michaeiskirche (Sülldorfer Kirchenweg 191, 22587 Hamburg) Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück