44. Basartage

Herzliche Einladung zum Mitgestalten (Bitte melden im Gemeindebüro, 605 08 52!), zum Bummeln und Kaufen!

Unser Kirchenbasar ist seit über 40 Jahren eine feste Institution im Ohlstedter Terminkalender. Wenn eine Veranstaltung so lange, über Generationen hinweg, gepflegt wird, dann hat es zumeist gute Gründe:

Zum einen sind da die Menschen, die mit viel Herzblut und Engagement ihren Beitrag in Gemeinschaft und für die Gemeinschaft vorbereiten, Tombolagewinne sammeln, Marmeladen einkochen, Schönes gestalten und Kuchen backen.

Zum anderen ist es das gesellige Miteinander der Wohldorf-Ohlstedter während der zwei Basartage, das Klönen mit alten und neuen Bekannten, das Herumstöbern und Erwerben von Kostbarkeiten und Köstlichem.

Die Erlöse fließen hälftig zu Projekten innerhalb und außerhalb der Kirchengemeinde: U.a. werden "Hände für Kinder" und das Hospiz in Volksdorf gefördert aber auch der Transport von Paketen nach Suwalki (Ostpolen), die Stelle des Küsters und Musikprojekte in der Gemeinde.

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen." (Guy de Maupassant)

Ihre Unterstützung für die Basartage:

Die Ehrenamtlichen und freiwilligen Helfer freuen sich, wenn Sie aktiv etwas beitra­gen können: Marmeladen, Kekse, schönen Trödel, Bücher, Preise für die Tombola, eine Spende oder eine ganz eigene Idee ...

 

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Wohldorf-Ohlstedt

Leitung Der Kirchengemeinderat, Vorsitzender: Henrik Völker

Ort Gemeinidehaus und Kindergarten auf dem Kirchberg (Bredenbekstr. 57-59, 22397 Hamburg) Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück