abends bei uns

Zu Gast ist Philip Oprong Spenner. Er ist geboren in Kenia und hat dort seine Kindheit zum großen Teil als Straßenkind verbracht. Heute beschreibt er Hamburg als seine Heimat und lebt und arbeitet hier als Lehrer.

Eine innere Kraft, die immer wieder herausgefordert war und auch bis an die Grenze gelangt ist, hat ihm geholfen, diesen Weg zu gehen. Und Menschen, die ihn in seinen Möglichkeiten entdeckten und förderten, haben ihm mit ihrer Zuneigung im Leben einen Halt und einen Platz gegeben. Seien Sie eingeladen, einen besonderen Menschen mit einer ungewöhnlichen Lebensgeschichte kennenzulernen.

Einlass ist um 19.00 Uhr für die, die gern bei einem Getränk noch miteinander plaudern möchten, die Gespräche beginnen dann um 19.30 Uhr.

zurück