ABGESAGT! Der rote Faden – oder etwas Anderes?

Ein Workshop zur Biografiearbeit

Beim (Rück-)blick auf das eigene Leben wird oft ein Thema deutlich, das sich durchzieht – wie ein roter Faden. 

Vielleicht ergibt sich auch ein anderes Bild? Stationen auf dem Lebensweg, die ihre jeweils ganz eigene Prägung haben, wichtige Erlebnisse und Orte, die sich zu einem bunten Muster verbinden? Oder etwas noch Anderes? 

Der Blick auf unser Leben hat immer auch eine Bedeutung für uns heute und stärkt für die Zukunft.

Methoden aus der Biografiearbeit regen 
uns an: Informativ, spielerisch, nachdenklich, allein und im Austausch mit anderen, schriftlich und im Gespräch.  

Für Getränke und einen kleinen Imbiss sorgen wir. 

Leitung: Diakonin Karin Kluck, Leben im Alter der Kirchengemeinde Eimsbüttel und Diakonin Sigrid Paschen
Anmeldung: bis zum 20. April 2020 bei Sigrid Paschen, Tel. 24 19 58 76, E-Mail  s.paschen@kirche-in-eilbek.de
Kosten: 5 € (inkl. Getränken und Imbiss)
 

Weitere Informationen

Veranstalter Kirche in Eilbek + Kirchengemeinde Eimsbüttel

Leitung Diakonin / Soz. Päd. Sigrid Paschen

Ort Gemeindehaus Papenstraße 70 , 22089 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück