Basar 2019 – mit Zimtsternen und Zaubertricks

Der diesjährige Basar unserer Kirchengemeinde findet am Sonnabend, dem 30. November in den Gemeinderäumen an der Elisabethkirche, Eidelstedter Dorfstraße 27 statt. Er wird um 14.30 Uhr durch den Posaunenchor eröffnet und schließt um 17.30 Uhr mit dem Adventseinsingen in der Kirche.

Auf zwei Etagen wird es wieder Leckeres und Kreatives geben. Kinder und Erwachsene werden vom Zauberer Hörbi in Erstaunen versetzt. Auch die Tombola wird wieder ein Höhepunkt sein. In diesem Jahr werden jedoch keine Sachspenden für die Tombola benötigt.

Der Basarerlös ist je zur Hälfte für die Arbeit mit Kindern in Alagoinhas in Brasilien und für das Krankenhaus Diospi Suyana in Peru bestimmt.

Wer am Basartag mithelfen möchte, ist herzlich willkommen. Vielleicht möchten Sie für den guten Zweck auch einen kleinen Stand eröffnen mit Gebasteltem, Genähtem, Gestecktem, Gebackenem, Gewürztem? Kuchen für das große Kuchenbüfett sind ebenfalls sehr willkommen. Torten werden besonders gern gegessen. Bitte tragen Sie sich dafür in die Listen ein, die in beiden Gemeindehäusern aushängen.

Für das Vorbereitungsteam: Uwe Loose, Anja von der Ohe und Dirk Fanslau

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eidelstedt

Leitung Basar-Vorbereitungsteam

Ort Gemeindehaus an der Elisabethkirche Eidelstedter Dorfstraße 27, 22527 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Kontakt buero@kirchengemeinde-eidelstedt.de

Webseite www.kirchengemeinde-eidelstedt.de

zurück