Beten in Zeiten des Corona-Virus

Verbunden bleiben wir im Gebet. Seien Sie mit Herz und Seele von Zuhause dabei. Teilen Sie uns mit, für wen oder was wir beten mögen!

Jeden Mittag von 12 bis 12.30 Uhr betet eine/einer stellvertretend "leibhaftig" in der St. Markus Kirche. Die Kirchentür bleibt zwar verschlossen, doch was Sie bewegt, bringen wir vor Gott.

Teilen Sie es uns mit!

Ab sofort können Sie Ihre Anliegen schriftlich in den Gemeindebriefkasten werfen oder uns per Mail (pastor.simon@stmarkushoheluft.de oder a.bloes@kirche-hamburg-ost.de oder diakonin.simon@stmarkushoheluft.de oder musik@stmarkushoheluft.de) zusenden. Die Anonymität bleibt gewahrt.

Es ist Zeit, Gott um Beistand, Trost, Kraft oder Hoffnung zu bitten oder einfach offene Fragen, Ohnmacht, sogar Wut loszuwerden.

Am Sonntag um 10 Uhr feiert ebenso eine/einer stellvertretend "leibhaftig" für Sie. Ein stiller Gottesdienst mit Fürbitte. Die Kirchentür bleibt verschlossen. Verbunden sind wir in geistlicher Gemeinschaft.

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Markus-Hoheluft

Leitung im Wechsel: Pastorin Blös, Pastor Simon, Diakonin Simon, Kirchenmusikerin Lehmann

Ort St. Markus-Kirche Heider Straße 1, 20251 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück