Chorworkshop, E. Kleßmann

Was ist los mit meiner Stimme? Strengt das Singen oder Sprechen an? Werde ich schnell heiser? Bin ich nicht laut genug oder schlecht zu verstehen? Wie kann ich mich mit meiner Stimme zeigen oder ausdrücken? Was drückt meine Stimme über mich aus? Was passiert, wenn ich verstimmt bin? Ist das alles stimmig, so wie es ist?
In diesem stimmungsvollen Workshop wollen wir all diesen Fragen auf den Grund gehen mit vielen lustigen, einleuchtenden und erstaunlichen Stimmbildungsübungen.
Außerdem werden wir über die Feldenkrais-Methode unsere Stimme ganz neu erfahren und erleben. Und, natürlich, werden wir auch singen und dabei versuchen, all das neu Erlernte auch praktisch anzuwenden. Über die Stimme miteinander in Kontakt zu kommen, ohne Noten, ohne Vorkenntnisse, frei aus dem Bauch heraus. Dieser Workshop ist für alle, die Interesse daran haben ihre Stimme näher kennenzulernen.

Egal wie jung oder alt, egal ob mit oder ohne Vorerfahrung
– für Jede/n wird etwas dabei sein.
Und: Bestimmt gehen anschließend alle froh gestimmt nach Hause.

Also: herzlich willkommen zu unserem Stimmbildungsworkshop
am Samstag, den 22.Februar von 10-16 Uhr
in der Franz-von-Assisi-Kirche

Anmeldung über eva.klessmann@bergedorfer-marschen.de

Wir freuen uns auf Sie und Dich!
Eva Kleßmann und Marlies Körner
(Gesangspädagogin/Stimmbildnerin)

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-luth. Kirchengemeinde Bergedorfer Marschen

Leitung Kirchenmusikerin Eva Kleßmann

Ort Franz-von-Assisi-Kirche Grachtenplatz 13, 21035 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück