Christoforum – literarische Andacht

Gérard Scappini: »Ankunft in der Fremde«. Der Schriftsteller Gérard Scappini wurde 1947 in Toulon geboren und erzählt in seinem lyrischen Roman „Ankunft in der Fremde – Von Toulon nach Freiburg. 1966–1967“ die Geschichte des jungen Franzosen Pascal, der in seiner Militärzeit nach Deutschland kommt. Es ist die anrührende Geschichte eines jungen Mannes, der seinen Platz im Leben und in der Gesellschaft sucht. Wir sind stolz darauf, dass die bundesweite Buchpremiere bei uns stattfinden wird!

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schnelsen

Leitung Pastor Hago Michaelis

Ort Gemeindezentrum Christophorushaus Anna-Susanna-Stieg 10, 22457 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück