compagnia cant’amore

Die „compagnia cant‘amore“ wurde im Jahr 2015 von Ulf Zastrau (Altus), Meike Ruhe (Viola da gamba) und Jochen Bachmann (Cembalo) gegründet. Der Name verweist einerseits auf die Liebe („amore“) zum Singen oder zur Musik allgemein („cantare“), andererseits nimmt er Bezug auf das Motto des ersten Konzertes 2015 „Amore“. Zusammen mit Christiane Canstein (Sopran) ist die „compagnia cant‘amore“ mit Arien und Duetten von J.S. Bach, Antonio Vivaldi und Heinrich Schütz am Sonnabend, 21. März um 17 Uhr in der Elisabethkirche zu Gast.

Der Eintritt beträgt 8 €, ermäßigt 5 €.

Bernhard Stützer

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eidelstedt

Leitung Kirchenmusiker Bernhard Stützer

Ort Elisabethkirche Eidelstedter Dorfstraße 27, 22527 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Kontakt buero@kirchengemeinde-eidelstedt.de

Webseite www.kirchengemeinde-eidelstedt.de

zurück