Energiebunker Wilhelmsburg mit Café "VJU"

Ausflug mit Kirche und Kultur

Teilnehmerzahl 20-25 ; Anmeldung bitte im Kirchenbüro,

Abfahrt ab Quickborn 11.21 Uhr Treffen 11 Uhr

 

Der ehemalige Flakbunker in Wilhelmsburg ist zum Symbol des Klimaschutzkonzeptes Erneuerbares Wilhelmsburg geworden. Das seit Kriegsende nahezu ungenutzte Monument wurde im Rahmen der IBA Hamburg saniert und zu einem regenerativen Kraftwerk mit Großwärmespeicher ausgebaut.

Teilnehmerzahl: 20-25 Personen

Führung und gemeinsames Kaffeetrinken (Selbstzahler, ab ca. 14.30 Uhr)

Treffpunkt Bahnhof Quickborn 11.00 Uhr

AKN ab Quickborn 11.21 Uhr, ab Hasloh 11.26 Uhr

Rückkehr in der Gruppe, Kosten 10 € / Person

Anmeldung im Kirchenbüro, Tel.: 04106-4212

 

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh

Leitung Kirche und Kultur Pastor Patz Trautel Schulte zu Berge

Ort Energiebunker Wilhelmsburg (Neuhöfer Straße 7, 21107 Hamburg) Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück