Erntedankgottesdienst auf dem Wohldorfer Hof

Wer kennt noch den „kleinen Katechismus" - Luthers Unterricht im christlichen Glauben? An einen Absatz darin zum Vater Unser muss ich an Erntedank oft denken. Luther schreibt:

„Was heißt denn tägliches Brot?

Alles, was Not tut für Leib und Leben, wie Essen, Trinken, Kleider, Schuh, Haus, Hof, Acker, Vieh, Geld, Gut, fromme Eheleute, fromme Kinder, fromme Gehilfen, fromme und treue Oberherren, gute Regierung, gut Wetter, Friede, Gesundheit, Zucht, Ehre, gute Freunde, getreue Nachbarn und desgleichen."

Finden Sie in dieser Aufzählung etwas dabei, wofür Sie in diesem Jahr zu danken haben?

Dann kommen Sie doch auf den Wohldorfer Hof in die Reithalle zum Gottesdienst mit Bläsern und mit Kaffee und Kuchen im Anschluss!

 

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Wohldorf-Ohlstedt

Leitung Pastorin S. von der Lippe und Pastor K. Schumacher

Ort Reithalle auf dem Wohldorfer Hof (Herrenhausallee, 22397 Hamburg) Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück