Filmabend

Film „Danke für den Regen”, danach Gespräch zu aktuellen Entwicklungen

 

Film „Danke für den Regen”

 

“Danke für den Regen” ist ein ergreifender Film von und über einen Bauern aus einem kenianischen Dorf und über Politiker*innen auf dem UN-Klimagipfel in Paris, die nicht zuhören wollen. Ein sehr berührender Film des Evangelischen Zentrums für entwicklungsbezogene Filmarbeit. Kisilu gelint es, die Zuschauer*innen in Aufruhr zu versetzen.

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Paulus-Kirchengemeinde Altona

Leitung Irmgard Busemann

Ort Pauluskirche Bei der Pauluskirche 1, 22769 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück