Fotoausstellung

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde... der Urknall ereignete sich vor etwa 13,8 Milliarden Jahren.

Der Literaturgottesdienst "...wie alles begann" am 14.September, 19 Uhr eröffnet die Fotoausstellung "Unendlichkeit" von Björn Breckner!

…wie alles begann

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde… der Urknall ereignete sich vor etwa 13,8 Milliarden Jahren. Begann damit die Zeit? Schon immer wollten Menschen wissen, woher wir kommen und wie alles angefangen hat. Und seit Menschen fühlen, denken und sprechen können, erzählen wir uns die Geschichte vom Anfang. Dabei war natürlich niemand und keiner hat Beweise. Unser Naturbild fußt auf Indizien, genauer Beobachtung und Rückschlüssen. Bei der Entstehung der Welt und dem Beginn des Lebens geht es um Tatsachen, die oft sehr geheimnisvoll faszinierend miteinander wirksam sind – und es geht um das Geheimnis hinter den Tatsachen.

Wenn Naturwissenschaft und Religion über die Entstehung der Welt sprechen, erzählt jede Seite die Wahrheit, so wie sie sie sieht. Jede Seite spricht ihre eigene Sprache und nutzt ihre eigenen Bilder, um das Wunder zu erklären, das wir nicht verstehen können. Und beide Seiten können sich von Ehrfurcht und Staunen ergreifen lassen angesichts der Vielfalt des Lebens und der Möglichkeiten des Geistes.

In einer Zeit, in der sich durch uns Menschen die ganze Erde so schnell wie nie zuvor verändert, wollen wir uns gemeinsam besinnen, hören und staunen.

Herzliche Einladung zu einem ganz besonders gestalteten Literaturgottesdienst am Samstag, den 14. September, 19 Uhr mit Pastorin Heike Shelley, Dr. rer.nat. Peter Franke und Team. Musikalisch begleitet wird der Abend durch das Jazz-Duo "Sentimental Journey" mit Sylvie Herbolzheimer, Gesang und Kai von Kocemba, Gitarre.

Der Gottesdienst eröffnet die Fotoausstellung „Unendlichkeit“ von Björn Breckner, einem jungen Fotokünstler, der sich dem Geheimnis des Lebens aus ungewöhnlichen Blickwinkeln nähert.

 

Im Anschluss an die Feier sind Sie eingeladen, zu verweilen, die Fotos zu betrachten und miteinander und mit Björn Breckner ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Vicelin-Schalom Norderstedt

Leitung Pastorin Heike Shelley und Team

Ort Vicelin-Haus, Immenhorst 3, 22850 Norderstedt Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück