Gabriel Fauré: Requiem op. 48

„Es ist so sanftmütig wie ich selbst“, sagte G. Fauré über sein 1887 entstandenes Requiem, in dem er ganz bewusst Teile der traditionellen Totenmesse auslässt. In zartem Leuchten, zwischen Romantik und Impressionismus, erklingt die Musik. Das tröstende Himmelreich steht statt des Jüngsten Gerichts im Vordergrund.

Komponisten / Werk

Gabriel Fauré | Requiem op. 48

Mitwirkende (Vokalsolisten)

Dorothee Fries | Sopran
Julian Redlin | Bass

Chöre, Ensembles und Orchester

Kantorei St. Johannes | Edzard Burchards
Kammerorchester St. Johannes | Edzard Burchards


Tickets und Vorverkaufsstellen

Kosten 12,00 €

Ermäßigung Ermäßigt


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Ahrensburg

Leitung Edzard Burchards

Ort St. Johanneskirche Rudolf-Kinau-Straße 19, 22926 Ahrensburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück