Gesprächskreis- Nachmittag

Keine Zukunft ohne Herkunft – was können wir Heutigen von den Vor-Vorgestrigen, also auch von biblischen Frauen und Männern lernen? Einführung in das Generalthema: „Was heißt lernen? Zu erinnern ist Hiob (42,1-6)“.

Angeregt hat mich zu diesem Thema die Einsicht des Alttestamentlers Jürgen Ebach: „Wer nicht weiß, dass es einmal anders war, kann sich nicht vorstellen, dass es einmal anders sein wird oder auch nur sein kann.“ Gerade wenn wir von heute sind und von morgen sein wollen, ist es also gut, sich sagen zu lassen, was gestern und vorvorgestern war. Es wird nicht nur darum gehen, „Antworten auf die Fragen, sondern heute mehr noch Fragen auf die Antworten zu finden.“ (Jürgen Ebach)

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Volksdorf

Leitung Helmer Christoph Lehmann

Ort Gemeindehaus am Rockenhof Rockenhof 5, 22359 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück