Gottesdienst am Gründonnerstag

Gottesdienst mit Tischabendmahl

Jesus Christus feierte sein letztes Abendmahl zusammen mit seinen zwölf Jüngern.

 

Wir feiern einmal im Jahr, am Gründonnerstag, das Abendmahl im Rahmen eines Gottesdienstes ebenfalls in dieser Form: Alle sitzen gemeinsam am Tisch und nehmen Brot und Wein bzw. Traubensaft zu sich.


Der Name „Gründonnerstag“ hat seinen Ursprung nicht in der Farbe Grün. Er kommt vielmehr von dem Wort „greinen“, d.h. weinen. Ursprünglich hieß der Donnerstag vor Karfreitag also „Greindonnerstag“.
 

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde zu Hamburg-Horn

Leitung Pastorin Juhl und Pastor Beermann

Ort Gemeindesaal der Martinskirche Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück