Griechische und südamerikanische Gitarrenklänge mit Vasilis Pegidis

Aus unserer Konzertreihe „Musikalisches Vielerlei“ Musik am Sonntagabend in der Friedenskirche

Der Gitarrist und Sänger Vasilis Pegidis präsentiert ein abwechslungsreiches musikalisches Programm mit poetischen Balladen und rhythmischen Klängen aus seiner griechischen Heimat und temperamentvollen und romantischen Liedern aus Lateinamerika. „Nach dem herzlichen Empfang in der musikalischen Mittwochsrunde im Gemeindehaus der Friedenskirche im November 2018 freue ich mich schon sehr auf das Wiedersehen mit Nachbarn, Gästen und Freunden in Eilbek“, sagte uns der griechische Künstler, der schon seit vielen Jahren in Hamburg lebt.

Nach seinem Musikstudium in Athen trat Vasilis Pegidis u. a. mit dem Ensemble „Troubadouros“, mit der griechisch-südamerikanischen Formation „Los Principes“ und mit dem „Trio Hellenique“ in vielen renommierten Hotels und Veranstaltungshäusern in Griechenland, Schweden, Frankreich, Belgien, in der Schweiz, in den Niederlanden, in Taiwan und in Deutschland auf. Drei Schallplatten wurden damals produziert, und durch Radio- und Fernsehauftritte erreichten
die Musiker ein Millionenpublikum.

Seit mehreren Jahren tritt Vasilis Pegidis als Solist auf und verbindet dabei am liebsten die griechische und  süd-amerikanische Musik. Er wuchs in einem musikliebenden Elternhaus in Nordgriechenland auf, war schon als kleiner Junge fasziniert von Jules Vernes Reisebeschreibungen des südamerikanischen Kontinents und hörte mit Hingabe südamerikanische Folkloremusik. Als er später als junger Musiker viele Jahre mit dem berühmten Julio Jara von „Los
Paraguayos“ arbeiten konnte, ging für ihn ein musikalischer Traum in Erfüllung.

Privat hört Vasilis Pegidis mit Begeisterung und Bewunderung die Musik von Johann Sebastian Bach.

Mitwirkende (Instrumentalsolisten)

Vasilis Pegidis | Gitarre


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-luth. Kirchengemeinde Eilbek-Friedenskirche-Osterkirche

Leitung Kirchenmusiker Paul Baeyertz

Ort Friedenskirche Papenstraße 70, 22089 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück