Infoabend Gemeindereise Deutschland - nur online

Auf den Spuren der Reformation und anderen kulturellen Höhepunkten in Würzburg, Bamberg, Coburg und Augsburg

Vom 3.–10. Juni bietet unsere Kirchengemeinde eine achttägige Reise in das kulturell- und landschaftlich bezaubernde Franken an. Wir beginnen in Marburg mit der Besichtigung des Schlosses, wo ein Religionsgespräch zwischen Luther und Zwingli stattgefunden hat. Abends erreichen wir Bamberg, wo wir Quartier nehmen. Es ist fast eine Standortreise mit nur einem Hotelwechsel. Wir sind mit einem modernen, klimatisierten Reisebus unterwegs. Neben vielen kulturellen Höhepunkten gibt es eine Wanderung durch die fränkische Schweiz und eine Schifffahrt. Nürnberg, eine der ersten freien Reichsstädte, die die Reformation einführte, steht mit vielen Sehenswürdigkeiten auf dem Programm, wie Coburg, wo Luther während des Reichstages in Augsburg weilte. Auch Augsburg werden wir mit der Annenkirche und der Lutherstiege sowie dem Fuggerhaus u.a. besuchen. Würzburg und das Kloster Banz repräsentieren auf dieser Reise mit ihrer Architektur die Gegenreformation. Einzelne fachkundige Stadtführer werden uns jeweils begleiten. Sowohl während der Busfahrt als auch dem Reiseverlauf werden die gebotenen Hygienemaßnahmen eingehalten.

Wer sich genauer über die Reise informieren möchte, meldet sich bitte bei mir (melzer@kirchengemeinde-eidelstedt.de) an. Am 14. Januar ab 20 Uhr treffen wir uns dann digital. Die Zugangsdaten bekommen Sie bei der Anmeldung oder rufen Sie mich auch gern an (57 25 91 78).

Margitta Melzer

 

Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier und laden den Flyer incl. Anmeldung herunter.

 

Weitere Informationen

zurück