Ist das Mobbing? Was kann ich tun?

Konflikte am Arbeitsplatz sind normal. Immer wieder verhakeln sich Kollegen und Kolleginnen über Dinge, die die Arbeit betreffen. Wenn es gut läuft, dann finden sie gemeinsam eine tragfähige Lösung. Mobbing ist nicht normal.

Konflikte am Arbeitsplatz sind normal. Immer wieder verhakeln sich Kollegen und Kolleginnen über Dinge, die die Arbeit betreffen. Wenn es gut läuft, dann finden sie gemeinsam eine tragfähige Lösung. Mobbing ist nicht normal. Eine Person gerät in den Fokus und wird von Kollegen und Kolleginnen auf vielfältige Weise schikaniert und ausgegrenzt. Mobbing zielt auf die Persönlichkeit und das soziale bzw. kollegiale Umfeld der betroffenen Person. Es ist nicht immer einfach, das Eine von dem Anderen zu unterscheiden und erst recht ist es schwierig, eine Strategie zu finden, die das Mobbing beendet.

Am 4. November um 19.00 Uhr beschäftigen wir uns mit „Mobbing“. Wir diskutieren die Abgrenzung zu Konflikten, suchen nach Lösungsmöglichkeiten und Handlungsstrategien. Nach einer kurzen Einführung geht es vor allem um Ihre Fragen.

Referentin: Monika Neht, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Nordkirche

monika.neht@kda.nordkirche.de

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Farmsen-Berne

Leitung Monika Neht, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Nordkirche

Ort Gemeindezentrum der Erlöserkirche Farmsen Bramfelder Weg 23-25 b, 22159 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück