Johann Sebastian Bach - Weihnachtsoratorium I-III

Am vierten Advent lässt der Chor St. Johannis Altona, das Weihnachtsoratorium von J.-S. Bach erklingen. Solistinnen und Solisten sind Sophie-Magdalena Reuter-Sopran, Juliane Sandberger-Alt, Sönke Tams Freier-Bass- u.a. Mit "Pauken und Trompeten" ist die HansePhilharmonie Hamburg dabei, wenn "Jauchzet, Frohlocket!" ab 18 Uhr in der Kulturkirche St. Johannis Altona unter dem Dirigat von Mike Steurenthaler ertönt.Karten 15€(10€); 22€(17€); 28€(23€) an der AK, allen bekannten VVK-Stellen und im Internet unter kulturkirche.deDas Konzert findet unter 2G-Bedingungen statt. Die geimpften und genesenen Besucherinnen und Besucher werden gebeten freiwillig zusätzlich vorab einen Corona-Schnelltest zu machen.

Komponisten / Werk

Johann-Sebastian Bach | Weihnachtsoratorium I-III

Mitwirkende (Vokalsolisten)

Sophie-Magdalena Reuter | Sopran
Juliane Sandberger | Alt
Sönke Tams Freier | Bass
u. a. | Tenor

Mitwirkende (Chor)

Chor St. Johannis Altona

Mitwirkende (Orchester)

HansePhilharmonie Hamburg


Tickets und Vorverkaufsstellen

Informationen zu Verkaufsstellen

Kirchengemeinde Altona Ost 040-434334

Alle VVK-Stellen und im Internet über kulturkirche.de und chor-stjohannisaltona.de

Das Konzert findet unter 2G-Bedingungen statt.
Die geimpften und genesenen Zuhörenden werden gebeten freiwillig vorab einen Corona-Schnelltest zu machen.

Ermäßigung Ermäßigt


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Altona-Ost

Leitung Mike Steurenthaler

Ort St. Johannis - Kulturkirche Altona Bei der Johanniskirche, 22767 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück