Johannespassion von J. S. Bach

Kantorei und Gemeindeorchester unter der Leitung von Michael Gellermann führen Bachs Johannespassion auf.

Bach hat vermutlich 5 Passionsmusiken für die Karfreitagsgottesdienste in Leipzig geschrieben – nur die Johannes- und die Matthäuspassion sind davon erhalten geblieben. Die Johannespassion, von der übrigens kein Autograph existiert, hat Bach in den Jahren nach der Uraufführung 1724 in der Nicolaikirche mehrfach stark überarbeitet und verändert – die letzte, uns heute bekannte Fassung, entspricht im Wesentlichen wieder der Erstfassung.

Vom berühmten Dirigenten Ennoch zu Guttenberg stammt das Zitat, dass die Matthäuspassion die Passion des leidenden und die Johannespassion die des triumphierenden Christus sei. Bestätigt findet man dies beispielsweise bei einem Vergleich beider Eingangschöre: Hier ein großer Klagegesang („Kommt, ihr Töchter, helft mir klagen“), dort eine Paraphrase zum 8. Psalm („Herr, unser Herrscher, dessen Ruhm in allen Landen herrlich ist“). Oder man vergleiche nur den Moment des Todes Jesu: In der Matthäuspassion erklingt darauf der Choral „Wenn ich einmal soll scheiden“, in der Johannespassion dagegen die Arie mit inniger Gambenbegleitung „Es ist vollbracht“, in deren Mitte urplötzlich mit vollem Orchester angestimmt wird: „Der Held aus Juda siegt mit Macht“ - alles gesungen vom Alt, dem Inbegriff der „Vox Mariae“.

Auch, wenn die Johannespassion in ihrer großartigen Musik sehr vom dramaturgischen Geschehen bestimmt ist, läuft doch letztlich alles auf den berühmten Schlusschoral hinaus, dessen Eindringlichkeit man sich in diesem Kontext nur schwer entziehen kann: „Ach Herr, lass dein lieb Engelein“!

Komponisten / Werk

Johann Sebastian Bach | Johannespassion

Mitwirkende (Vokalsolisten)

Jenny Kalbfleisch | Sopran
Geneviève Tschumi | Alt
Dirk Kleinke | Tenor
Rainer Mesecke | Christusworte
Carsten Krüger | Bass

Mitwirkende (Chor)

Kantorei

Mitwirkende (Orchester)

Gemeindeorchester


Tickets und Vorverkaufsstellen

Kosten 10,00 € - 14,00 €

Abendkasse Ja

Vorverkauf Gemeindeüblicher VVK


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Farmsen-Berne

Leitung Kirchenmusiker Michael Gellermann

Ort Erlöserkirche Bramfelder Weg 23, 22159 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück