Kneipengottesdienst

Wer sagt, dass ein Gottesdienst immer andächtig sein muss?

 

Bei einem geistigen Getränk lässt sich besonders entspannt über Gott und die Welt reden. „Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken.“ - das wusste schon Martin Luther.

Nicht nur Luther schätzte das geistige Getränk, Jesus selbst war die Wichtigkeit des gemeinsamen Trinkens bewußt: Ganz zu Anfang seines öffentlichen Wirkens wandelte Jesus auf einer Hochzeitsfeier Wasser in Wein.

Ganz in diesem Sinne laden wir am Sonntag, den 24. Mai, 18 Uhr herzlich ein zum Kneipengottesdienst im Vicelin-Haus!

Im renovierten Café des Vicelin-Hauses mit neuem selbstgebastelten Hyper-Tresen wird gesungen, getrunken und auch gottesgedienstet. Wir begrüßen den Hamburger Kabarettisten und ehrenamtlichen Schnapsbotschafter zu Hamburg und Holstein, Hinnerk Hannsen mit seinem Begriffe-Bingo „Luther und der Alkohol“! Dass Martin Luther nicht nur das Seelenheil der Menschen, sondern auch das leibliche Wohl sehr am Herzen lag, ist historisch überliefert. Allein die Vielzahl seiner oft humorigen und tiefsinnigen Zitate zum Essen und Trinken belegen seine Leidenschaft für gute Speise und Trank. Hinnerk Hannsen präsentiert im Gottesdienst die feucht-geistig Seite des Reformators humorvoll, staubtrocken – aber nicht hanseatisch unterkühlt.

Musikalisch ausgestaltet wird der Gottesdienst vom Männerchor Rock on Schalom sowie die Gruppe Zwischentöne mit ihrem Norderstedt-Lied „Hinterm Ochsenzoll geht es weiter“ (und anderen Hits) dürfen wir uns freuen!

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Vicelin-Schalom Norderstedt

Leitung Pastorin Heike Shelley

Ort Vicelin-Haus Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück