Lichtgesänge

Ein Abend mit spirituellen Liedern

Wenn einer aus seiner Seele singt,
heilt er zugleich seine innere Welt.
Wenn viele aus ihrer Seele singen
und eins sind in der Musik,
heilen sie zugleich auch die äußere Welt.          Yehudi Menuhin

Inspirierte Lieder sind heilige Lieder, Sacred Songs, sie berühren uns tief und geben unserer Seele die Möglichkeit, etwas auszudrücken, was gesprochene Worte nicht vermögen. Sie bauen eine Brücke vom eigenen Herzen zum anderen und schaffen so einen Herzenskontakt, der uns als Sing-Gemeinschaft wohlwollend verbinden kann. Dies strahlt  weit über die Anwesenden hinaus und kann Licht an dunkle Orte bringen.

Wir werden an diesem Abend das Licht der Frühlingszeit feiern und die Liebe, die es vermag, Licht in unser Leben zu bringen. Wir singen Lieder, die leicht zu lernen sind, und werden auch einen einfachen Friedenstanz tanzen, mit Worten aus dem 1. Buch Mose in hebräischer Sprache: „Und Gott sprach: Es werde Licht“.

Anmeldung bitte bis 30. April.

Leitung: Raaja Hakim Fischer, Pianist, Komponist, Friedenstanzleiter und Leiter von spirituellen Wachstumsgruppen. Als Chorleiter gilt seine Leidenschaft seit vielen Jahren dem Gospelgesang und Herzensliedern aus aller Welt

Teilnahmebeitrag: 20,- €

Weitere Informationen

Veranstalter Projekt Spiritualität Rockenhof 1, 22359 Hamburg

Ort Projekt Spiritualität Rockenhof 1, 22359 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Link Bitte hier anmelden:

zurück