Messe mal 3

Flor

Peeters: Missa in honorem Sancti Josephi op. 21 für Chor und Orgel

Joseph Haydn: Kleine Orgelsolomesse für Sopran-Solo, Chor, Orgel und

Orchester

Ariel Ramirez: Misa criollaViele Komponisten waren nicht gerade fromm, man denke an Mozart,Beethoven, Schubert. Messen komponierten sie dennoch. Es scheint eineUrkraft zu stecken in der Abfolge von Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus undAgnus Dei. So bleibend dieser liturgische Text für sich auch ist, sounterschiedlich wurde er im Lauf der Musikgeschichte vertont.Joseph Haydns „Missa brevis“ entstand 1775, in der frühen Klassik, einerEpoche des lichtdurchfluteten, leichten Grundtons und „galanten“ Stils.Flor Peeters lebte zwar im 20. Jahrhundert, seine „Missa“ verströmt aberden Geist der Romantik, die wieder den Rückgriff auf das Archaische,Gefühlsgeladene suchte. Ariel Ramirez schließlich komponierte 1964 diefünf Sätze seiner „Misa Criolla“ basierend auf fünf verschiedenen,traditionellen Rhythmen des ländlichen Argentiniens.Willkommen zu einer Reise in Zeit und Raum. Hinein in drei völligverschiedene Welten, die doch von derselben tiefen Quelle inspiriertsind, dem einen großen Text. Mit dreimal völlig unterschiedlichenInstrumenten, die uns begleiten. Und dem einen Chor.Messe mal drei. Gloria a Dios. 


Tickets und Vorverkaufsstellen

Kosten 10,00 € - 20,00 €


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Ottensen – Christianskirche-Osterkirche

Leitung Igor Zeller

Ort Christianskirche (Klopstockkirche) Klopstockplatz, 22765 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück