Musikalisches Friedensgebet

Neue Kompositionen - Orgelmusik in Corona-Zeiten

www.orgel-corona.de/veranstaltungen

 

Als besonderer Beitrag zum Jahr der Orgel erklingen im Rahmen des Abschlusses der Friedensdekade in der Paul-Gerhardt-Kirche 4 zeitgenössische Kompositionen, welche für das Projekt "Orgelmusik in Zeiten von Corona" des Deutschen Musikrates, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Deutschen Bischofskonferenz entstanden sind und nun deutschlandweit zur Aufführung gelangen.

 

Komponisten / Werk

Nicole Johänntgen | Inexorable Transition
Peter M. Hamel | Et Expecto
Dorothée Halme | Gestern - Heute - Morgen
Eckhard Kuper | Von Gott will ich nicht lassen

Mitwirkende (Instrumentalsolisten)

Regine Schütz | Orgel

Chöre, Ensembles und Orchester

Elysion - Der Chor der Paul-Gerhardt-Kirche | Regine Schütz


Tickets und Vorverkaufsstellen

Eintritt Frei


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Paul-Gerhardt Kirchengemeinde Altona

Leitung Kirchenmusikerin Regine Schütz

Ort Paul-Gerhardt-Kirche Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 2, 22761 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück