Mut wächst - Klimabewusstsein erden

Obstbaumvielfalt und Insektenweide

Wie ein Garten Eden mutet die Vielfalt an Apfel- und Birnensorten an, die auf einem großen Grundstück in Jevenstedt durch private Initiative erhalten werden. Wir nehmen Sie mit in einen einzigartigen Garten zur Bewahrung der Schöpfung. Lassen Sie sich durch diese leckere Vielfalt führen. Lernen Sie, wie alte Apfel- und Birnensorten bewahrt werden und warum Vielfalt auch aus Klimasicht wichtig ist.

Im praktischen Tun legen wir zusammen eine Insektenweide an.

Die Veranstaltung findet im Freien für maximal 20 Personen statt. Bitte bringen Sie selbst Verpflegung und Getränke mit.

Referent*innen: Jochen Bock, Gärtner und Obstbaumerhalter, Dr. Jan Menkhaus, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Leitung und Organisation: Dr. Inga Hillig-Stöven, Frauenwerk der Nordkirche

Ansprechpartnerin: Pastorin Dr. Michaela Will, michaela.will@kirchenkreis-hhsh.de

Anmeldung: Klima@Frauenwerk.Nordkirche.de

Weitere Informationen

Veranstalter Frauenwerk im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein Max-Zelck-Straße 1, 22459 Hamburg

Leitung Dr. Inga Hillig-Stöven, Frauenwerk der Nordkirche

Ort Workshop im Freien Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück