Ökumenischer Kreuzweg

durch Hamm und Eilbek

Auch in diesem Jahr lädt die Hammer Ökumene ein, sich in der Karwoche auf einen Kreuzweg durch die verschiedenen Gemeinden zu machen. Wir ziehen mit einem großen Kreuz durch den Stadtteil und halten an mehreren Stationen inne für eine kurze Andacht in der Tradition der jeweiligen Konfession. Diesmal machen wir noch einen Abstecher nach Eilbek in die ehemalige Osterkirche. Unterwegs gibt es Gelegenheit zum Gespräch mit Christen aus den unterschiedlichen Gemeinden. Und zum Abschluss ist eingeladen zu einem gemütlichen Beisammensein mit einem kleinen Imbiss.

Unser Weg mit den ungefähren Ankunftszeiten:

19.00 Uhr Julius-Köbner-Kapelle, Evangelisch-freikirchliche Gemeinde, Sievekingsallee 77

19.20 Uhr Evangelisch-lutherische Pauluskirche, Quellenweg 10

20.00 Uhr Bulgarisch-orthodoxe Gemeinde „Die Heiligen Kyrill und Methodius“, Jakobi-Park

20.30 Uhr Stadtveränderer mit „Gemeinsam für Hamburg“ und „GoldOst“, Hammer Steindamm 62

Anschließend hier noch ein kleiner Imbiss

Wir freuen uns, wenn viele mitkommen!

 

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde zu Hamburg-Hamm

Leitung Ökumenekonvent in Hamm

Ort Julius-Köbner-Kapelle (Baptisten) (Sievekingsallee 77, 20535 Hamburg) Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück