Predigtgottesdienst

Erntedank

Die Beschränkungen werden wieder vorsichtig gelockert. Unterschiedlich stark sind Menschen davon betroffen. Alte Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen haben in der Zeit der straken Kontaktbeschränkungen unter der Vereinsamung in der isolierten Situation gelitten. Schülerinnen und Schüler konnten kaum die Schule besuchen. Künstler*Innen, Musiker*Innen und Theaterleute, Gastronomen, Touristiker und Stadtführer*Innen waren besonders betroffen. Auch die Landwirtschaft hatten in diesem Jahr mit Frost und Trockenheit zu kämpfen und mit ausbleibenden Erntearbeitern. So sind alle auf unterschiedliche Weise betroffen. Der Blick soll im Erntedankgottesdienst geweitet werden auf das, was gut lief und wofür „Danke!“ gesagt werden will trotz krisenhafter Zeit. 

Der Gottesdienst verbindet die biblische Geschichte von den sieben Broten und einigen Fischen (Markus 8,1–9) und das Bild von Paul Gauguin „Ernte am Meer“ mit dem Dank in heutiger Zeit.

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-luth. Kirchengemeinde Eilbek-Friedenskirche-Osterkirche

Leitung Pastorin Jutta Jungnickel

Ort Friedenskirche Papenstraße 70, 22089 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Weitere Mitarbeitende Kirchenmusiker Paul Baeyertz, ,

zurück